Erstbezug: Großzügiges Wohnerlebnis in ländlicher Ruhelage

OberösterreichGmundenSankt Wolfgang im Salzkammergu

4

Zimmer

111  m2

Wohnfläche

Preis

€ 248.000

Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Stockwerke
1. OG
Badezimmer
1
Baujahr
2017
Balkon
Ja
Garten
59 m2 
Keller
14 m2 
Verfügbar ab
auf Anfrage
Anzeigen ID
194856
Aktualisiert am
20.04.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
immosky_1589961

Erstbezug: Großzügiges Wohnerlebnis in ländlicher Ruhelage



Dieses Juwel in idyllischer Lage zwischen Wolfgangsee und der Kaiserstadt Bad Ischl wartet auf Ihren Erstbezug!

Die Ruheoase befindet sich in einer kleinen, gepflegten Wohnanlage in der oberen Etage. Das großzügig angelegte Wohnzimmer dominiert und bietet Zugang in die Schlafzimmer, die Nebenräume sowie auf den großen Balkon in süd-Ausrichtung. Die Essküche bietet reichlich Platz für die Gestaltung einer modernen Küche und einem dazupassenden Essbereich.
Es steht ein eigener Dachboden sowie eine Garage zur Verfügung, das Angebot wird durch den zur Wohnung gehörigen privaten Garten perfektioniert.
Das Freizeit und Sportangebot des inneren Salzkammergutes ist ganzjährig sehr vielfältig und wird durch die Kulturvielfalt der nahe gelegenen Kurstadt Bad Ischl ideal ergänzt.

Überzeugen Sie sich selbst von diesem malerischen Angebot und vereinbaren Sie Ihren
Besichtigungstermin unter 0699 / 1799 1899.
Ich freue mich auf Ihren Anruf! Robert Sixt, IMMOSKY Linz

Schulen:
Kindergarten und Volkschule (ca. 1km), Hauptschule (ca. 6km), Gymnasium in Bad Ischl (ca. 9km)

Einkaufsmöglichkeiten:
Supermarkt (ca. 1km)

Öffentlicher Verkehr:
Bushaltestelle (50m)

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Die Wohnung befindet sich in einer kleinen Wohnanlage ausserorts.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Robert Sixt
Straße: Welser Straße 26/4
4060  Leonding
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 699 1799 1899
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.