Landhaus in Aussichtslage

TirolLienzLienz

180 m2

Wohnfläche

Preis

Auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Grundstücksgröße
1.875 m2
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Baujahr
1999
Balkon
Ja
Terrasse
Ja
Garten
Ja
Keller
Ja
HWB (kwh/m2a)
80
FGEE
1,06
Verfügbar ab
Sofort
Anzeigen ID
211991
Aktualisiert am
14.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
1095499879

In traumhafter Aussichts- und Ruhelage oberhalb von Lienz gelangt diese sehr gepflegte und hochwertigst ausgestattete Landhausvilla zum Verkauf. Die großzügigen 180 m² Wohnfläche verteilen sich auf zwei Geschoße, wobei sich im Erdgeschoß das sehr helle und gemütliche Wohnzimmer mit eigenem Kachelofen und angrenzendem Wintergarten, die voll ausgestattete Küche mit Zusatzholzherd und Essbereich, sowie eine Waschküche, ein Tages WC  und ein weiteres Zimmer befinden. Im Obergeschoß befinden sich 4 Schlafräume, das luxuriöse Badezimmer, sowie ein offenes Lounge Zimmer.
Die Villa ist teilunterkellert und Sie verfügen über drei überdachte Autoabstellplätze. Fühlen Sie sich auch auf dem großen gepflegten Grundstück mit eigenem Gartenpavillon wohl.

Die Landhausvilla  befindet sich in schönster Lage in Patriasdorf. Profitieren Sie hier von der unmittelbaren Nähe zur Stadt und genießen Sie trotzdem die herrliche Grünruhelage an einem der schönsten Fleckchen von Lienz.

Das Vermittlungshonorar gem. IMV 1996 beträgt 3% vom Kaufpreis zuzügl. 20% MWSt.

Kontaktinformationen
UNION PLUS
Firma: UNION PLUS
Name: Alexandra Bachlechner
Straße: Europaplatz 1
9900  Lienz
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0664/5049344
  0664/5049344
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.