Reihenhaus in sonniger und ruhiger Lage in Ampass zu verkaufen

TirolInnsbruck - LandAmpass

119 m2

Wohnfläche

Preis

€ 560.000

Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Baujahr
2001
Terrasse
Ja
HWB (kwh/m2a)
81,65
Anzeigen ID
209019
Aktualisiert am
17.11.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
justimmo_342200_962/13668
Reihenhaus in sonniger und ruhiger Lage in Ampass zu verkaufen

In Ampass gelangt in ruhiger und sonniger Lage ein nach Süden ausgerichtetes Reihenhaus mit ca. 119 m² WNfl. zum Verkauf.



Die Reihenhausanlage wurde 2001 errichtet und 2017 thermisch nach den neuesten Erkenntnissen der Bau- und Wärmetechnik isoliert.



Die Anlage wird mit einer Gastherme betrieben. Neben einer Zentralheizung und isolierverglasten Fenstern, befindet sich ein Holzkamin an zentraler Stelle des Wohnraumes.



Das Reihenhaus verfügt über 5 Zimmer mit  separater Küche Baujahr 2016, Bad-WC, weiteres WC, Abstellraum,  sowie einer großzügigen Terrasse mit anschließendem Garten der nach Süden ausgerichtet ist.  



Die Räumlichkeiten erstrecken sich über drei Etagen. Im Erdgeschoß befindet sich der Eingangsbereich und ein Gästezimmer mit Abstellraum und Kellerraum. 



Weiters befinden sich zwei überdachte Abstellplätze, sowie Besucherparkplätze in unmittelbarer Nähe des Reihenhauses.  



Ein separater Müllraum und Kellerabteil ist integriert. 



Ein Energieausweis liegt vor: HWB 82 kWh/m²a, 1,30 fGEE.



Auf Anfrage erhalten Sie gerne weitere Details und Pläne des Hauses.



Nebenkosten:



3,5 % Grunderwerbsteuer
Kaufvertragskosten
1,1 % Grundbucheintragung
3 % Erfolgshonorar zzgl. 20 % USt.



Preise und Größenangaben ohne Gewähr!

Kontaktinformationen
s REAL Innsbruck
Firma: s REAL Innsbruck
Name: Peter Weiskopf
Straße: Oberer Stadtplatz 1
6330  Kufstein
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 (0)5 0100 6 - 26377
  0664/88544181
  +43 (0)5 0100 9 - 26377
Hypo WohnVision
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.