Haus in sehr schöner Lage - auch für 2 Familien geeignet

TirolLandeckFließ

6

Zimmer

148  m2

Wohnfläche

Preis

Preis auf Anfrage

Grundstücksgröße
648 m2
Baujahr
1965
Keller
Ja
HWB (kwh/m2a)
153
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
172551
Aktualisiert am
18.04.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
Raiffeisen_69
Haus in sehr schöner Lage - auch für 2 Familien geeignet

Das Wohnhaus liegt in sehr sonniger ruhiger Lage mit herrlichem Ausblick auf die umliegende Bergwelt im Zentrum der Gemeinde Fließ. Sämtliche Infrastruktur ist zu Fuß erreichbar.

Die Wohnfläche beträgt ca. 148 m² und teilt sich auf 2 Etagen (EG und OG) und mit einem zusätzlichen Zimmer im Untergeschoß, auf. Weiters besteht noch die Möglichkeit durch Ausbau, den Dachboden zu nutzen.

In den letzten Jahren wurden einige Verbesserungsmaßnahmen (Öl-Brennwertheizung und Holzvergaser mit 2000 l Pufferspeicher mit Frischwassermodul, 24 m² Solarkollektoren, Anbringung eines Thermoputzes, neues Bad und WC im OG, Fenstertausch, usw.) durchgeführt. Ausserdem gibt es eine neue Zentralstaubsaugeranlage.

Dieses Haus eignet sich auch für eine Großfamilie oder für 2 Familien. Der sehr sonnige und ruhige Garten lädt die Kinder zum Spielen oder die Erwachsenen zur Erholung ein.
Durch die Nähe zum Autobahnanschluss, ist diese Liegenschaft auch für Pendler sehr interessant.

Ein Energieausweis liegt vor - HWB 153 kWh/m²a Standortklima spezifisch.

Widmung: landwirtschaftliches Mischgebiet
Käuferprovision: 3% zzgl. 20% Mwst.
Verkaufspreis: Auf Anfrage

Anfragen richten Sie bitte an Herrn Werner Doblander 0043-664/4169298 oder per Email: w.doblander@cni.at

Baujahr: 1965
Kontaktinformationen
Raiffeisen Immobilien Tirol GmbH
Firma: Raiffeisen Immobilien Tirol GmbH
Name: Werner Doblander
Straße: Adamgasse 3
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43(512) 5305 12300
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.