Haus mit Geschichte

TirolInnsbruck - LandAmpass

4

Zimmer

95  m2

Wohnfläche

Preis

€ 198.000

Grundstücksgröße
276 m2
Badezimmer
1
Baujahr
1954
Verfügbar ab
April
Anzeigen ID
192553
Aktualisiert am
20.03.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
TOPREAL_656/02445
Haus mit Geschichte

Das Haus liegt in der Gemeinde Ampass im Ortsteil Häusern.

Im Jahr 1912 wurde das Kellergeschoß als Mühle für das benachbarte Bauernhaus errichtet. Mitte der 50 er Jahre des letzten Jahrhunderts wurden darauf aufbauend ein weiterer Stock, sowie ein Dachgeschoss mit Schrägen errichtet.

Das Haus selbst hat keine Außendämmung. Es wurde mit Ziegeln errichtet. Die Zwischendecken sind aus Holz. Geheizt wird das Haus mit einem Bauernofen sowie einem Küchenherd. Im Dachgeschoß wurde mit Strom geheizt. Das Erdgeschoß umfaßt ca. 65 m2. Vom Dachboden sind ca. 30 m2 ausgebaut, der unausgebaute Teil des Dachbodens beträgt ca. 35 m2. Die Raumhöhe im Erdgeschoß liegt bei ca. 2,4 m. Das Dachgeschoß hat einen Balkon mit Blick nach Norden. Das Dach wurde ca. 1990 saniert.

Das Grundstück hat nur 276 m2. Es wäre möglich, westlich des Hauses Parkplätze zu errichten. Die Zufahrt zum Haus ist über 2 Servitute geregelt.

Der Zustand des Hauses ist dem Alter entsprechend, aber sicher eine Herausforderung für einen Bastler.

Energieausweis: in Ausarbeitung

Kaufpreis EUR 198.000,--

Angebot freibleibend und unverbindlich.

Es wird ausdrücklich keine Haftung für den baulichen Zustand des Hauses übernommen!

Auskünfte werden nur per e-mail erteilt !
Kontaktinformationen
Innreal Wohn- und Wirtschaftsimmobilien GmbH
Firma: Innreal Wohn- und Wirtschaftsimmobilien GmbH
Name: Robert Steurer
Straße:
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0512 574600
  0664/12 12 843
  0512 574600 - 30
Holen Sie sich den besten Wohnkredit
Artikel
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.
Neue Fenster, neues Dach – Sanieren wird gefördert
Die Landesregierung sagt, sie tue viel fürs leistbare Wohnen. Neben der Sanierungsoffensive würden pro Jahr 2200 geförderte Wohnungen gebaut.