FÜR LEIDENSCHAFTLICHE GÄRTNER EIN TRAUM

SteiermarkFürstenfeldFürstenfeld

2

Zimmer

Preis

€ 280.000

Betriebskosten:
€ 40
Grundstücksgröße
5.106 m2
Baujahr
2008
Terrasse
Ja
Garten
Ja
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
202817
Aktualisiert am
08.08.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
BETTERHOMES_123754
FÜR LEIDENSCHAFTLICHE GÄRTNER EIN TRAUM

Mein eigener großer Obstgarten oder mein Gemüse selber anbauen, hier können Sie sich Landwirtschaftlich verwirklichen.

Ein paar Obstbäume warten schon auf ihren neuen Besitzer. Das Haus bietet Esszimmer, kleine Küche, Schlafzimmer und ein Badezimmer. Es ist voll angeschlossen an Kanal, Strom und das Wasser kommt aus dem eigenen Brunnen.

Eine große Terrasse bietet einen schönen Überblick über ihr Eigentum. Hauptwohnsitz möglich. Eine Garage ist für Ihr Auto bereit.

Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- 5106m² Freiland
- 55m² Wohnfläche
- eigener Brunnen für Wasser
- Kanal und Strom angeschlossen
- nur 5 Min von der Autobahn
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 900 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

*** Der Eigentümer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen. ***

Lage:
nähe dem schönen Großwilfersdorf eingebettet im grünen Ackerland
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: Regina Genser
Straße: Liebenauer Hauptstr. 2-6/ D
8041  Graz
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0664 362 42 98
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.