RARITÄT SPÄTGOTISCHES HANDWERKSHAUS VON 1704

OberösterreichBraunau/InnBraunau am Inn

8

Zimmer

164  m2

Wohnfläche

Preis

€ 147.000

Grundstücksgröße
142 m2
Baujahr
1707
Terrasse
Ja
HWB (kwh/m2a)
147
HWB-Klasse
D
FGEE
2,53
FGEE-Klasse
E
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
198972
Aktualisiert am
18.06.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
BETTERHOMES_121341
RARITÄT SPÄTGOTISCHES HANDWERKSHAUS VON 1704

Dieses spätgotische Handwerkshaus mit getrennten Eingängen, könnte durch Ihre Kreativität wieder im neuen Glanz erstrahlen.
Laut Denkmalschutz sollte die Fassade sowie das besondere Gewölbe erhalten bleiben.

Der Innenhof ist zur Zeit überdacht welches durch Glas getauscht werden kann und für einen Freisitz Richtung Palmpark genützt werden kann. Dadurch könnten die im Innenhof liegenden Balkone wieder mehr Licht bekommen. 2 Wohnungen wären machbar.
Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- Denkmal
- trockene Mauern mit Lehmfarbe
- besonderes Gewölbe
- Schaufenster 9lfm plus Schaukasten 2,4x1,4m
- Besonderheit die hohen Räume
- 2 Innenhofbalkone
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 900 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

Lage:
In Einbahnstraße gelegen,nähe Palmplatz
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: Claudia Leeb
Straße: Rudolfstraße 6
4040  Linz
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   06767835858
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.