Exklusives Landhaus in traumhafter Bergkulisse

TirolSchwazSteinberg am Rofan, Steinberg 186

8

Zimmer

230  m2

Wohnfläche

Preis

€ 1.100.000

Grundstücksgröße
910 m2
Heizung
Öl
Badezimmer
4
Baujahr
1999
Terrasse
Ja
Garten
Ja
HWB (kwh/m2a)
58
FGEE
1,04
Bautyp
Neubau (bis 5 Jahre)
Verfügbar ab
Sofort
Anzeigen ID
195883
Aktualisiert am
06.07.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
Engel_I-00OROM-W-024WRL
Exklusives Landhaus in traumhafter Bergkulisse

In bester Panoramalage mit fantastischem Blick auf das Rofangebirge entstand im Jahre 1999 ein charmantes Landhaus in Steinberg am Rofan, gelegen in absolut ruhiger und sonniger Südhanglage.

Das Haus wurde in moderner Ziegelbauweise erbaut, und zu einer wunderbaren Immobilie mit hochwertigen Materialen ausgestattet. Auf 3 Etagen wurde auf ca. 230 m² viel Raum für luxuriöses und großzügiges Wohnen geschaffen.
Die Dielenböden sowie die Zirbenstuben und den großzügigen Kachelöfen gepaart mit moderner Haustechnik verleihen dieser Immobilie ein hohes Maß an Wertigkeit. Das gesamte Objekt wurde mit sehr hochwertigen Produkten ausgestattet und bis in das kleinste Detail durchdacht.

Das Objekt ist auf 3 Etagen aufgeteilt die mit einem internen Stiegenhaus verbunden sind und verfügt über eine moderne und ebenfalls toll ausgestattete Einliegerwohnung mit separaten Hauseingang.

Lage:
Das idyllische Steinberg am Rofan liegt 10 Kilometer vom Achensee entfernt und gehört zu einer der beliebtesten Ferienregionen von Tirol.
Gesellig wird es bei einer Schneeschuhwanderung durch die Wälder mit Glühweinpause oder einer Rodelpartie auf der beleuchteten Naturrodelbahn mit anschließender Hüttengaudi im Waldhäusl.

Für Skitouren bietet das Rofangebirge von Steinberg aus unzählige Möglichkeiten. Kurze, gemütliche Touren bieten sich genauso an wie lange, anstrengende Touren mit über 1.000 Höhenmeter im Aufstieg.
Steinberg ist Ausgangspunkt für viele Bergtouren, besonders lohnt sich eine Besteigung des Guffert (2.196 Meter), des Unnütz (2.077 Meter) oder eine Wanderung zur Enteralm auf 1.324 Meter. Sehenswert sind auch die romantische Schlucht der Steinberger Ache.
Eine ideales Domizil für Wanderer sowie Natur- und Sportbegeisterten.

Mit dem Auto erreicht man in ca. 30 Minuten den Tegernsee, in 90 Minuten München und in 45 Minuten Innsbruck.

Energieangaben
Bedarfsausweis: Endenergiebedarf kWh/(m²*a): 58,00, Zentralheizung, Ölheizung, Baujahr: 1999

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Grunderwerbsteuer, Kaufvertrags-, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer zur Verfügung. Die Besichtigung kann nach Vereinbarung mit unserem Mitarbeiter/Beauftragten erfolgen. Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Courtage in Höhe von 3% des Gesamtkaufpreises zzgl. 20 % Umsatzsteuer ist bei Vertragsabschluss fällig und vom Käufer an die „EV Wohnungsconsulting GmbH. “ zu zahlen.
Kontaktinformationen
Engel & Völkers Innsbruck
Firma: Engel & Völkers Innsbruck
Name: Engel & Völkers Innsbruck
Straße: Meraner Straße 7
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Hypo WohnVision
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.