Luxuriöse Villa in Innsbruck

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

466 m2

Wohnfläche

Miete

inkl. BK, inkl., 10% USt

€ 3.995

Betriebskosten:
€ 750
Einmalkosten:
Vermittlungsprovision 1 Bruttomonatsmiete zzgl. 20 % MWSt.
Kosten für Mietvertragserstellung
Grundstücksgröße
1.084 m2
Heizung
Gas
HWB (kwh/m2a)
58,10
HWB-Klasse
C
FGEE
1,26
FGEE-Klasse
C
Anzeigen ID
210837
Aktualisiert am
13.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018

Im Ortsteil Vill, welcher ein Stadteil von Innsbruck ist, steht eine luxuriöse Villa mit moderner Architektur zur Vermietung.
Eine Gesamtnutzfläche von 466m2 verteilt sich auf drei Etagen.
Weiters bietet dieses exklusive Objekt einen weitläufigen Außenbereich mit Pool, eine Garage, einen Fitnessraum, einen Weinkeller und eine Sauna.
Das moderne Wohnhaus verzaubert mit freiem Blick nach Südosten auf den Patscherkofel und einer modernen und hellräumigen Architektur.

Lage:

Das einzigartige Objekt liegt nur wenige Fahrminuten von Innsbruck entfernt, auch der Golfplatz Igls, das Skigebiet Patscherkofel sowie viele weitere Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Ausstattung:

  • Sauna
  • Outdoor-Pool
  • klimatisierter Weinkeller
  • Alarmanlage
  • hochwertigste Badausstattung
  • hochwertige Einbauküche
  • teilmöbliert
Kontaktinformationen
OFA Immobilien GmbH
Firma: OFA Immobilien GmbH
Name: Afsaneh Ortner
Straße: Erlerstraße 17-19
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +46 512 26 62 1624
  +46 676 834 57 230
  +46 512 26 62 16 90
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.