Flaurling: Auweg 8: einstöckiges, 1990, erbautes Einfamilienhaus

TirolInnsbruck - LandFlaurling

150 m2

Wohnfläche

Preis

€ 480.000

Einmalkosten:
3,5 % Grunderwerbssteuer, 1,1% Grundbuchseintragungsgebühr, 1,5% zuzüglich 20 % UST Vertragserrichtung und Treuhandschaft durch RA Dr. Andreas Ruetz, Vermittlungshonorar 3 % zuzüglich 20 % UST
Grundstücksgröße
610 m2
Stockwerk
2
Heizung
Öl
Balkon
Ja
Terrasse
Ja
Garten
Ja
Keller
50 m2 
HWB (kwh/m2a)
141,6
Verfügbar ab
1.5.2018 (evtl. früher)
Anzeigen ID
205463
Aktualisiert am
12.09.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

Flauring: Auweg 8: einstöckiges, 1990, erbautes Einfamilienhaus, teils unterkellert in sehr gutem Zustand; das Haus ist umgeben von einem wunderschön angelegtem, uneinsehbaren Garten mit unzähligen Blumen, Sträuchern, Bäumen, Hecken; im Garten befinden sich ein Biotop, eine im Sommer schattenspendende Weinlaube (Isabellatraube) mit Essplatz und Außenküche; ein Gartenhäuschen für alle Gartenmöbel und Geräte, ein Swimmingpool mit einem Durchmesser von 3,5m und einer Tiefe von 1 m, welches im Winter abgebaut werden kann, ein Pavillon aus Holz mit weißem Stoffdach und darunter Kunststoffliegen mit Polsterauflagen und ein Meditatzionsplatz mit Feuerstelle;
Das Haus ist nach Osten, Westen und Süden ausgerichtet und somit sehr hell, fereundlich und sonnendurchflutet; ebenso wie die Auißenanleg ist das Haus im Inneren eine Wohlfühloase, welche mit viel Liebe, Geschmack und Gefühl fürs Detail eingerichtet und gestaltet wurde.
Das Haus gliedet sich in EG mit dem Eingangsbereich, GästeWC, Wirtschaftsraum, Küche, Esszimmer, Wohnzimmer und Wohndiele und dem 1.OG mit einem wunderschönen, großzügigen Bad mit Fenster (Eckbadewanne, Duschkabine, Waschbecken mit Verbauten, WC, Bidet), Kinderzimmer, Studio, Elternschlafzimmer mit Ostbalkon, Diele und Gästezimmer;
 
WNFl:  149,33 m² (Flächen unter 1,50 m nicht mitgerechnet) + ca. 50 m² Keller + 30 m² Garage
Einteilung der Räume sind bitte den beiliegenden Grundrissplänen zu entnehmen!
Heizung: Ölzentralheizung (Fußbodenheizung)
Warmwasser über Wärmepumpenboiler (mit Strom)
Fußböden: in allen Zimmer Vollholz-Riemeneichenparkettböden, Bad und WC weiß verfliest, Vorraum und Stiegenaufgang roter Cottoboden, Küche anthrazit verfliest
Grundstücksfläche: 610 m²
 
HWB: 141,8
Heizverbrauch: 1.500 l Öl /Jahr
BK: Gemeinde:  Kanal- und Wasser inkl. Pool € 320,--, Grundsteuer: € 176,-- Müllgebühren: € 108,--; Kaminkehrer: € 188,-- Bündelversicherung für das Haus: € 570,--; Stromgesamtkosten: € 800,--
 
Beziehbar: 1.5.2018 (evtl. früher)
Kaufpreis: € 480.000,--
Kaufnebenkosten: 3,5 % Grunderwerbssteuer, 1,1% Grundbuchseintragungsgebühr, 1,5% zuzüglich 20 % UST Vertragserrichtung und Treuhandschaft durch RA Dr. Andreas Ruetz, Vermittlungshonorar 3 % zuzüglich 20 % UST

 

WEITERE BILDER AUF www.peis-immobilien.at

Kontaktinformationen
Karin Peis Immobilien
Firma: Karin Peis Immobilien
Name: Karin Peis
Straße: Anton-Rauch-Str. 33
6020  Innsbruck
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   06644540810
Hypo WohnVision
Artikel
Land wälzt Immo-Steuer auf Käufer ab
Das Land verkauft eine Wohnung und schlägt die Immobilienertragssteuer auf den Kaufpreis drauf. Unüblich, intransparent, eine Verteuerung und ein falsches Signal, kritisieren Makler.
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.