Grundstück mit Aussicht in Ruhelage

TirolInnsbruck - LandAldrans, Bahnhofweg 8

6

Zimmer

120  m2

Wohnfläche

Preis

€ 680.000

Grundstücksgröße
845 m2
Sonstige zimmer
4.0
Stockwerke
2
Parkplatz
2
Badezimmer
2
Baujahr
1960
Balkon
Ja
Garten
Ja
Keller
Ja
Bautyp
Altbau
Anzeigen ID
200443
Aktualisiert am
15.07.2017
Ablaufdatum
30.07.2017
Dokumente:

 

Das Objekt ist verkauft. Die Versteigerung wurde abgesagt.

 

Das angebotene Objekt wird am 20. Juli 2017 beim Bezirksgericht Innsbruck, Bruneckerstraße 3, Verhandlungssaal 1 versteigert.

Die Versteigerung dient zur Auflösung des Miteigentumsverhältnisses und ist von beiden Parteien gewollt.

Das Objekt kann am Freitag, den 14. Juli 2017 von 12:00 bis 13:00 Uhr besichtigt werden.

Das Haus ist nicht erhaltenswert. Im Vordergrund steht das Grundstück mit seiner unverbaubaren Lage, schönem Blick auf Innsbruck und die Nordkette, sowie der Ruhelage.

Das geringste Gebot beträgt 308.000,00 Euro.
Das Vadium beträgt 61.600,00 Euro.
Bitte rechnen Sie mit einem Versteigerungswert ab 680.000,00 Euro.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Schätzgutachten.

Kontaktinformationen
Firma:

Privatanzeige

Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.