MODERNES WOHNEN MIT ALLEN FINESSEN

SteiermarkGraz UmgebungAttendorf

6

Zimmer

162  m2

Wohnfläche

Preis

€ 560.000

Betriebskosten:
€ 64
Grundstücksgröße
1.970 m2
Stockwerk
EG
Baujahr
2009
Balkon
Ja
Terrasse
30 m2 
Garten
Ja
Keller
Ja
HWB (kwh/m2a)
94
HWB-Klasse
C
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
213087
Aktualisiert am
21.01.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
BETTERHOMES_130235
MODERNES WOHNEN MIT ALLEN FINESSEN

Dieses, in wunderbar ruhig gelegene Sonnengrundstück, mit seinem vor nicht einmal 10 Jahren von Grund auf neu errichteten Haus bietet nicht nur den neuesten Stand der Technik, sondern auch Ästhetik und Design. Sie und ihre Lieben werden viel Freude mit dem Anwesen, der Umgebung wie der freundlichen Nachbarschaft haben. Planen sie für die Zukunft, eine Rarität wie diese ist wirklich schwer zu finden, ich freue mich auf sie!
Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- Ruhelage mit bester Anbindung
- Swimmingpool
- hochwertigste Ausstattung
- italienische Designerfliessen
- Bad Tischleranfertigung Kirsche
- Ahorn Vollparkett
- Fussbodenheizung
- Freizeit/Gartenhütte
- Grundstück parzellierbar
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 900 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

Lage:
Sonnen- wie Ruhelage
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: Thomas Riffel
Straße: Liebenauer Hauptstr. 2-6/ D
8041  Graz
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0664 225 44 98
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.