Helles Schmuckstück mit charmanter Grünanlage

SteiermarkFeldbachFeldbach

4

Zimmer

110  m2

Wohnfläche

Preis

€ 235.000

Betriebskosten:
€ 131
Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Grundstücksgröße
1.063 m2
Badezimmer
1
Baujahr
1979
Verfügbar ab
auf Anfrage
Anzeigen ID
210698
Aktualisiert am
05.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
immosky_2013717

Helles Schmuckstück mit charmanter Grünanlage



Zeitloses Einfamilienhaus mit charmanter Gartenanlage. Ideal für Bedienstete des Krankenhauses, da dieses in nur 4 Minuten erreichbar ist.

Wohnen auf 110 m2 und Ausspannen im 1063m2 großen Garten.

Helle, geräumige Zimmer und viel Stauraum bieten Ihnen alle Entfaltungsmöglichkeiten.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Besichtigungstermin! Ich freue mich auf Ihren Anruf, Richard Purwin, MA 0699 17191660, IMMOSKY, Steiermark.

Schulen:
Die Landesberufsschule, das Bundes-Oberstufenrealgymnasium, mehrere Volksschulen sowie die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe sind alle in Feldbach an­säs­sig.

Einkaufsmöglichkeiten:
Unzählige Einkaufsmöglichkeiten in Feldbach und Umgebung wie z.B.: ThallerCenter, XXXLutz, Unimarkt, Modehaus Roth, Hofer, Spar, Billa, Lidl, Merkur, Penny..usw.

Öffentlicher Verkehr:
Busse befinden sich im Vorort und es gibt außerdem einen wunderbaren Radweg, um alles in der Umgebung sportlich erreichen zu können.

Der Bahnhof Feldbach/Raab ist ebenso in 2 Minuten erreichbar.

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Umgeben von Grünland und doch sehr zentral gelegen, bietet diese Traumimmobilie alles in nächster Nähe.

Die Süd-West-Ausrichtung bietet den ganzen Tag über Sonne und lässt das Objekt im hellen Licht erstrahlen.

Das Krankenhaus sowie das Zentrum in Feldbach ist in wenigen Minuten erreichbar.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Richard Purwin
Straße: Kärntner Straße 525-527 Stock 3
8054  Seiersberg
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 699 171 91 660
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.