WOHNEN IN RUHIGER, ZENTRALER SÜDLAGE

OberösterreichUrfahr - UmgebungEngerwitzdorf

8

Zimmer

280  m2

Wohnfläche

Preis

€ 530.000

Betriebskosten:
€ 300
Grundstücksgröße
1.287 m2
Terrasse
40 m2 
Garten
Ja
Keller
Ja
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
194669
Aktualisiert am
19.04.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
BETTERHOMES_118889
WOHNEN IN RUHIGER, ZENTRALER SÜDLAGE

Ist Ihnen das ländliche Leben mit viel Ruhe, Sonnenschein bis zur letzten Minute sowie die Privatsphäre und doch das zentrale Wohnen sehr wichtig? Dann sind Sie hier genau richtig, denn es bietet alles was das Herz begehrt, um den Wünschen aller Familienmitglieder gerecht zu werden.

Dieses wunderschöne und gepflegte Zweifamilienhaus bietet viel Platz auf 1287m² Grund und einer Wohnfläche von ca. 280m². Im Keller befinden sich noch ca. 150m² Nutzfäche. Genießen Sie Ihren Morgenkaffee im großzügigen Wintergarten und entspannen Sie sich mit einen wundervollen Ausblick.
Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- 1997 (Zubau, Dach, Vollwärmeschutz, Wintergarten, Doppelgarage und Solaranlage)
- Heizung wurden 2007 (Vaillant) und Pufferspeicher 2011 erneuert
- zwei getrennte Wohneinheiten und Vollunterkellert
- Doppelgarage, Einzelgarage und Carport
- Wintergarten und Terrassen mit schönem Ausblick
- Gallneukirchen 1,5km und nur wenige Fahrminuten nach Linz
- Rad-/Spazierwege, viele Erholungsmöglichkeiten
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 900 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

*** Der Eigentümer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen. ***

Lage:
Engerwitzdorf ist eine Gemeinde in Oberösterreich im Bezirk Urfahr-Umgebung im unteren Mühlviertel mit 8609 Einwohnern
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: Faton Asllani
Straße: Rudolfstraße 6
4040  Linz
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0676 94 33 999
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.