PREISHIT! POTENTIAL FÜR HEIMWERKER

OberösterreichFreistadtFreistadt

6

Zimmer

212  m2

Wohnfläche

Preis

€ 195.000

Grundstücksgröße
631 m2
Baujahr
1980
Balkon
Ja
Terrasse
Ja
Garten
Ja
Keller
Ja
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
211052
Aktualisiert am
13.12.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
BETTERHOMES_128702
PREISHIT! POTENTIAL FÜR HEIMWERKER

Lassen Sie sich vom einzigartigen Charme verzaubern, welches dieses großzügige auf 2 Ebenen aufgeteilte Liegenschaft ausstrahlt. Das Haus mit gehobenem Ausbaustandard zeichnet sich durch die großzügigen und lichtdurchfluteten Räume aus.

Die solide Bausubstanz bietet eine gute Basis für die Fertigstellung des eigenen Reiches.

Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- Blockhaus, Rohbau baubiologisch einwandfrei gebaut
- der Keller ist in Ziegelbauweise errichtet, davon ein Teil als Gewölbekeller
- EG und OG sind in Holzbauweise erbaut
- Innenausbau im OG sprich Korkisolierung und Innenbohlen sind großteils fertig
- Außenwände im EG noch nicht wärmegedämmt, das Material ist jedoch vorhanden
- ruhige Lage, endet in einer Sackgasse
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 900 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

*** Der Eigentümer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen. ***

Lage:
Außerhalb der Stadtmauern von Freistadt, an der Feldaist.
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: Faton Asllani
Straße: Rudolfstraße 6
4040  Linz
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0676 94 33 999
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.