TRAUMLAGE: ZUM HERRICHTEN MIT SCHÖNEM GARTEN

KärntenKlagenfurt - StadtKlagenfurt, 01.Bez.: Innere St

3

Zimmer

67  m2

Wohnfläche

Preis

€ 160.000

Betriebskosten:
€ 50
Einmalkosten:
3 % inkl. MwSt.
Grundstücksgröße
586 m2
Badezimmer
1
Baujahr
1956
Garten
460 m2 
Keller
Ja
Bautyp
Altbau
Verfügbar ab
auf Anfrage
Anzeigen ID
210274
Aktualisiert am
05.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
immosky_1999865

TRAUMLAGE: ZUM HERRICHTEN MIT SCHÖNEM GARTEN



WUNDERSCHÖNE SONNIGE UND ZENTRALE LAGE MIT EINEM GARTEN ZUM VERLIEBEN:

Hier haben wir ein kleines aber feines Einfamilienhaus mit allem was man so zum Leben benötigt. Das Haus muss nur noch ein wenig in Schwung gebracht werden, aber es ist schon bezugsbereit. Für Haustiere ein wahres Paradies, da alles eingefriedet ist. Der wunderschöne Garten wird Sie ebenso wie die Netten und Hilfsbereiten Nachbarn begeistern. Auch ein eigener Brunnen für Ihren Pool und Garten ist ein Highlight. Hier erwartet Sie eine außergewöhnliche Freiheit in ihrem Eigenheim, wo sich die ganze Familie wohlfühlen wird.
Da es für diese Lage recht günstig ist, ist auch die Nachfrage entsprechend hoch. Deshalb sollten Sie bei Interesse an einer Besichtigung nicht zu lange warten und sofort das angeführte Kontaktformular ausfüllen. Vergessen Sie bitte nicht Ihre Telefonnummer und Mailadresse anzugeben, ich melde mich noch am selben Tag bei Ihnen. Fleissner Peter 0699/11884400, Immosky.


Öffentlicher Verkehr:
Die nächste Bushaltestelle befindet sich fast vor der Haustüre.

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Peter Fleissner-Rieger
Straße: Mageregger Straße 63
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 699 118 84 40 0
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.