Voll möblierter Neubau dauerhaft zu vermieten!

TirolKufsteinNiederau

147 m2

Wohnfläche

Miete

€ 1.750

Einmalkosten:
Gebühren, Finanzamt
Anzeigen ID
210952
Aktualisiert am
29.11.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

Diese wunderschöne, top ausgestattete Haushälfte hat eine Wohnfläche von ca. 147 m². Vom EG mit Windfang, Vorraum und Lagerraum gelangt man auf die große Terrasse (ca. 42 m²) und in den Garten (ca. 50 m²).
Der Wohnbereich befindet sich im OG und ist sehr großzügig ausgelegt. Hier stehen neben einer geräumigen Diele, zwei Schlafzimmern, einem Schrankraum, einem modern eingerichteten Badezimmer mit WC, sowie einem Gäste-WC auch eine komplett und hochwertig eingerichtete Wohnküche mit angrenzender Speis und ein großes Wohnzimmer zur Verfügung.
Auch eine große Galerie sorgt für eine besondere Atmosphäre.
Der nach Westen ausgerichtete Wohnbereich ist bis zum Sichtdachstuhl verglast und erhält dadurch eine ganz besondere Wohnqualität. Der Balkon im Ausmaß von ca. 51 m²  verläuft im Süden, Westen und Norden um die Wohnung. Ein 2. kleiner Balkon ist vom Elternschlafzimmer aus zu begehen.
In der Garage finden zwei PKW Platz.
Die Wohnung ist modern und sehr geschmackvoll möbliert.

Infrastrukturelle Einrichtungen und Freizeitangebote befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Schigebiet "Skijuwel Alpbachtal-Wildschönau" ist nur wenige Minuten entfernt.
Die Stadt Wörgl liegt ca. 7,5 km entfernt und ist mit dem PKW in 10 Minuten zu erreichen.
Ein Energieausweis liegt vor, HWB 35 kWh/m²a.

Mietzins: € 1.500,00 monatlich
Betriebs- und Heizkosten: € 250,00 monatlich (Akontovorschreibung)
Kaution: € 4.500,00
Beziehbar ab Dezember 2017

Kontaktinformationen
Dr. Steiner Immobilien OG
Firma: Dr. Steiner Immobilien OG
Straße: Wiaschtmoos 473 Stiege 1 Tür 1
6311  Oberau
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   00436504666048
  00436504666048
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.