Grün und doch zentral wohnen

TirolInnsbruck - LandHall in Tirol

114 m2

Wohnfläche

Warmmiete

€ 1.540

Miete pro m2:
€ 10,52
Netto Kaltmiete:
€ 1.190
Kaltmiete:
€ 1.540
Betriebskosten:
€ 350
Einmalkosten:
1 Bruttomonatsmiete zzgl. 20% USt.
Garten
107 m2 
Keller
54.59 m2 
Anzeigen ID
219336
Aktualisiert am
10.04.2018
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_350830_731
Grün und doch zentral wohnen

Lage:




  • Hall befindet sich östlich ca. 10 Autominuten von Innsbruck entfernt

  • Infrastruktur trifft Natur

  • Inmitten von Hall und doch so ruhig wohnen

  • Ost-Süd-West-Ausrichtung

  • Ganzjährige Sonnenlage

  • Kindergarten, Schulen, Bushaltestelle, Einkaufsmöglichkeiten ... alles zu Fuß erreichbar



 



Zahlen, Daten, Fakten der Doppelhaushälfte:




  • Wohnnutzfläche: ca. 113 m²

  • Kellerräumlichkeiten: ca. 54 m²

  • Geräteraum vor dem Haus: ca. 9 m²

  • Südterrasse: ca. 19 m²

  • Süd-West-Garten: ca. 107 m²

  • Tiefgaragenplatz im Mietpreis enthalten

  • Monatlicher Mietzins Haus und Tiefgaragenabstellplatz: EUR 1190,- zuzüglich Betriebskosten

  • Monatliche Betriebskosten inklusive Heizung: ca. EUR 350,-

  • 3-Jahres-Mietvertrag

  • Kaution: 3 Bruttomonatsmieten

  • Mietvertragskosten werden vom Vermieter getragen

  • Mieterprovision: 1 Bruttomonatsmiete zuzüglich 20% MwSt.


Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Kontaktinformationen
Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol eGen Immobilien
Firma: Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol eGen Immobilien
Name: Marcel Presoli
Straße: Zollstraße 1
6060  Hall in Tirol
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5223 21247 218
Hypo WohnVision
Artikel
Ökologisch bauen wie einst Semiramis
Die „Hängenden Gärten der Semiramis“ auf dem Palast von Nebukadnezar gelten als großes Weltwunder, heutige Dach- und Fassadenbegrünungen sind kleinere und klimabedingt notwendige Wunder.
Zu schön, um wahr zu sein
Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schützen kann.
Ein Hauch von Hollywood
Ein Sanierungsprojekt von Sissibay innenArchitektur & Design zeigt, wie man das Flair der großen weiten Welt nach Tirol holen kann. Der Bauherr in Wattens wünschte ein Facelift für sein Anwesen.