Wunderschöne Doppelhaushälfte in Seefeld

TirolInnsbruck - LandSeefeld in Tirol, Wettersteinstraße 893

4

Zimmer

111  m2

Wohnfläche

Miete

€ 1.446

Miete pro m2:
€ 9,34
Netto Kaltmiete:
€ 1.030
Betriebskosten:
€ 75
Einmalkosten:
€ 1.632
€ 432 Rechtsgeschäftsgebühr, € 1200 Kosten Errichtung Mietvertrag
USt
€ 206
Heizung
€ 135
Kaution
€ 4.500
Erlag auf Überbringersparbuch
Grundstücksgröße
231 m2
Sonstige zimmer
5.0
Stockwerke
2
Parkplatz
2
Heizung
Fernwärme
Badezimmer
1
Baujahr
2012
Balkon
14,64 m2 
Terrasse
24,66 m2 
Garten
75,17 m2 
HWB (kwh/m2a)
33,5
HWB-Klasse
B
Bautyp
Neubau (bis 5 Jahre)
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
199069
Aktualisiert am
16.06.2017
Ablaufdatum
30.06.2017

Wunderschöne, neuwertige Doppelhaushälfte mit kleinem Garten in Seefeld zu vermieten.

Neben 2 Zimmern sowie einem Bad im 1. Obergeschoß finden Sie in diesem Objekt eine ebenerdige Wohnküche mit direktem Zugang zum Garten sowie ein weiteres ebenerdiges Zimmer ebenfalls mit Zugang zum Garten. Das Kellergeschoß ist direkt begehbar und hat neben 2 Lagerräumen auch einen Kellerraum mit Waschmaschinenanschluss vorzuweisen.

Mietvermietet wird eine voll eingerichtete, hochwertig ausgeführte Wohnküche mit Stein-Arbeitsplatte, gedämpften Auszügen, Becksteineinsetzen etc. (der Fa. Wetscher) samt Speis mit Schiebtüre und Lichthof. 

Geheizt wird mit Fernwärme, welche eine Fußbodenheizung speist.

Beim Mietobjekt befinden sich 1 KFZ-Abstellplatz im Freien und 1 KFZ-Abstellplatz unter dem Carport.

Vermietung ohne Maklerprovision

Kontaktinformationen
Firma:

Privatanzeige

Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0512/571157
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.