TRAUMRESIDENZ MIT WOW-EFFEKT

SteiermarkGraz UmgebungMarkt-Übelbach

10

Zimmer

562  m2

Wohnfläche

Preis

€ 890.000

Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Grundstücksgröße
2.500 m2
Badezimmer
3
Baujahr
1986
Balkon
Ja
Garten
2500 m2 
Keller
Ja
Verfügbar ab
ab sofort
Anzeigen ID
196897
Aktualisiert am
16.05.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
immosky_1646911

TRAUMRESIDENZ MIT WOW-EFFEKT



SIE SIND AUF DER SUCHE NACH EINEM HAUS MIT WOW-EFFEKT? Dann sind Sie hier genau richtig!!!

Großes Traumhaus, großer Garten, Einliegerwohnung mit eigenem Eingang, Sauna, riesiger Kamin - das sind nur einige Highlights dieses Juwels!

Wenn man dieses Haus betritt, kommt man vom Staunen nicht mehr raus und wohlfühlen ist vorprogrammiert.
Dieses Juwel wurde liebevoll gestaltet, uralte Details eingebaut und so ist Ihr neues Traumhaus zur Wohlfühloase geworden.

Sie können völlig ungestört auf den Terrassen oder im Garten sitzen und die Ruhe und Sonne genießen.

Für kalte Tage ist die im Keller befindliche Sauna mit angerenzendem Barbereich genau das Richtige.

Es stehen Ihnen 2 Garagen und mindestens 4 Autoabstellplätze im Freien zur Verfügung.

ZÖGERN SIE NICHT, wenn Sie dieses Paradies bald Ihr Eigen nennen wollen. Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin. Ich freue mich auf Ihren Anruf, Hannelore Zelzer, ImmoSky Steiermark, Tel. 0664/5327025

Schulen:
Ein Kindergarten und eine Volksschule erreicht man in ca. 1500m Entfernung.

Einkaufsmöglichkeiten:
Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf finden Sie in ca. 1000m Entfernung.

Öffentlicher Verkehr:
Eine Bushaltestellte können Sie in ca. 200m und den Bahnhof in ca. 1500m erreichen.

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Dieses Schmuckstück liegt in Ruhelage in Übelbach, Graz-Umgebung.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Hannelore Zelzer
Straße: Werkstraße 30
8940  Liezen
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 664 532 70 25
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.