Baugrundstück in sonniger Ruhelage von St. Johann in Tirol

TirolKitzbühelSankt Johann in Tirol
#MAP#

559 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 447.200

Anzeigen ID
209386
Aktualisiert am
04.01.2018
Ablaufdatum
31.03.2018
Externe ID
Raiffeisen_Treuhand123591
Baugrundstück in sonniger Ruhelage von St. Johann in Tirol

Ruhig gelegener Baugrund in Sonnenlage von St. Johann in Tirol

Dieses Grundstück befindet sich in sehr ruhiger und sonniger Lage von St. Johann in Tirol im Ortsteil Hinterkaiser, in verkehrsgünstiger Lage mit herrlichem Blick auf das Kitzbüheler Horn.

Die attraktive Lage bietet ein perfektes Freizeit- und Erholungsangebot. Zum St. Johanner Skigebiet fahren Sie ca. 5-6 Autominuten oder bequem mit dem Skibus. Das Skigebiet Kitzbühel und die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental sind in ca. 10 bzw. 15 Autominuten erreichbar. Zahlreiche Wander- und Radwege stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Der von der Gemeinde St. Johann vorgegebene Raumordnungsvertrag für die Bebauung ist vom neuen Käufer einzuhalten.

Alle Versorgungsanschlüsse (Wasser, Kanal, Gas und Strom) befinden sich direkt am Grundstück.

Kaufpreis: Euro 800,00 pro m²


Dieses Grundstück ist 559m² m² groß, befindet sich in ruhiger, sehr sonniger Ortsrandlage von St. Johann und verfügt über einen wunderschönen Panoramablick auf das Kitzbüheler Horn und Umgebung.
Der Raumordnungsvertrag der Marktgemeinde St. Johann in Tirol muss eingehalten werden.
Kontaktinformationen
Raiffeisen Immobilien Treuhand Kitzbüheler Alpen GmbH
Firma: Raiffeisen Immobilien Treuhand Kitzbüheler Alpen GmbH
Name: Christine Unterrainer
Straße: Bahnhofstraße 5a
6372  Oberndorf i.T.
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5352 63326 44880
  +43 (664) 627 22 83
  +43 5352 63326 44998
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.