Baugrundstücke in sonniger Toplage von Westendorf

TirolKitzbühelWestendorf

600 m2

Grundstücksgröße

Preis

Preis auf Anfrage

Anzeigen ID
199631
Aktualisiert am
23.06.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
Raiffeisen_Treuhand123560
Baugrundstücke in sonniger Toplage von Westendorf

In einer der schönsten Lagen von Westendorf gelangen insgesamt ca. 1.200 m² Baugrund zum Verkauf, wobei die Grundstücksflächen noch variabel wählbar sind.

Auf der Fläche können somit zum Beispiel zwei Baugrundstücke mit je 600 m² entstehen.

Die Grundstücke sind eben gelegen und durch einen quadratischen Zuschnitt bestens zu bebauen.

Alle Versorgungsleitungen und eine private Zufahrtsstraße garantieren eine einwandfreie Erschließung.

Die Grundstücke liegen in der Nähe des Golfplatzes und einer Skibushaltestelle, kurze Entfernungen zur Ortsmitte und zur Bergbahn.

Ein traumhafter, sonniger Ausblick auf die Berge der Kitzbüheler Alpen erwartet Sie in ruhiger Umgebung.

Westendorf ist ein wunderschöner, kleiner Tourismusort inmitten des Brixentales mit sehr guter Infrastruktur und der Ort liegt nur 15 Fahrminuten von Kitzbühel und Wörgl entfernt.

Kaufpreis auf Anfrage.
Kontaktinformationen
Raiffeisen Immobilien Treuhand Kitzbüheler Alpen GmbH
Firma: Raiffeisen Immobilien Treuhand Kitzbüheler Alpen GmbH
Name: Anton Margreiter
Straße: Bahnhofstraße 5a
6372  Oberndorf i.T.
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5352 63326 44880
  +43 (664) 8862 8786
  +43 5352 63326 44998
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.