Doppelhausgrundstück über den Dächern von Innsbruck

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

661 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 727.100

Einmalkosten:
3.5% Grunderwerbssteuer
1.10% Grundbuchseintragungsgebühr
3,6% Maklerhonorar
Kaufvertragserrichtung
Anzeigen ID
193356
Aktualisiert am
16.06.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

In bester Sonnen- und Ruhelage auf der Hungerburg,

der Aussichtsterrasse über Innsbruck gelangt ein sonniges Baugrundstück zum Verkauf

 

In traumhafter Wohnlage von Innsbruck, auf der Hungerburg, wird ein perfekt geschnittenes, nach Süden orientiertes, und bereits erschlossenes Baugrundstück mit einer Fläche von insgesamt 661 m² verkauft.

Die Liegenschaft befindet sich in ruhiger, sonniger Wohnlage, direkt im Naherholungsgebiet Hungerburg. Hier finden sich zahlreiche Wander- und Fahrradwege, sowie das Winterskigebiet Seegrube. Die Hungerburgbahnstation, Busverbindung, sowie ein Kindergarten befinden sich nahe dem Bauplatz.

Die Bauparzelle eignet sich perfekt für die Bebauung mit einem Einfamilien- oder Doppelhaus.

 

Kontaktinformationen
Arealita Immobilientreuhand und Sachverständigen GmbH
Firma: Arealita Immobilientreuhand und Sachverständigen GmbH
Straße: Kaiserjägerstraße 30
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0512/580242
  0664/2019128
  0512/582535
Hypo WohnVision
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.