Villengrundstück über den Dächern von Innsbruck

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

1.141 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 1.255.000

Einmalkosten:
3.5% Grunderwerbssteuer
1.10% Grundbuchseintragungsgebühr
3,6% Maklerhonorar
Kaufvertragserrichtung
Anzeigen ID
193354
Aktualisiert am
13.10.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

In bester Sonnen- und Ruhelage auf der Hungerburg,

der Aussichtsterrasse über Innsbruck gelangt ein sonniges Baugrundstück zum Verkauf

 

In traumhafter Wohnlage von Innsbruck, auf der Hungerburg, wird ein perfekt geschnittenes, nach Süden orientiertes, und bereits erschlossenes Baugrundstück mit einer Fläche von insgesamt 1.141 m² verkauft.

Die Liegenschaft befindet sich in ruhiger, sonniger Wohnlage, direkt im Naherholungsgebiet Hungerburg. Hier finden sich zahlreiche Wander- und Fahrradwege, sowie das Winterskigebiet Seegrube. Die Hungerburgbahnstation, Busverbindung, sowie ein Kindergarten befinden sich nahe dem Bauplatz.

Die Bauparzelle eignet sich perfekt für die Bebauung mit einem Einfamilien- oder Doppelhaus.

 

Kontaktinformationen
Arealita Immobilientreuhand und Sachverständigen GmbH
Firma: Arealita Immobilientreuhand und Sachverständigen GmbH
Straße: Kaiserjägerstraße 30
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0512/580242
  0664/2019128
  0512/582535
Hypo WohnVision
Artikel
Wohnen im Container in bester Lage
Jedem Bahnfahrer von Hall Richtung Innsbruck muss ein an der Arzler Hangkante stehendes rot-gelbes Haus auffallen. Das Mark Dablader aus sechs übereinander geschichteten Doppelcontainern gebaut hat.
Land wälzt Immo-Steuer auf Käufer ab
Das Land verkauft eine Wohnung und schlägt die Immobilienertragssteuer auf den Kaufpreis drauf. Unüblich, intransparent, eine Verteuerung und ein falsches Signal, kritisieren Makler.
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.