Baugrundstück für Doppelhaus oder mehr Telfs

TirolInnsbruck - LandTelfs
#MAP#

1.006 m2

Grundstücksgröße

Preis

pro quadratmeter

€ 400

Einmalkosten:
3.5% Grunderwerbssteuer.
1.10% land registration.
Legal fees
Anzeigen ID
196056
Aktualisiert am
16.05.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Dokumente:

In der Marktgemeinde Telfs steht Ihnen ein ca. 1006m² Grundstück zum Verkauf zur Verfügung.

Ruhiege und sonnige Lage. Gebäude Altbestand vorhanden, sowie Bäume und Sträucher. Grundstück voll erschlossen.

Bebauungsmöglichkeiten: - Einfamilien- Doppelhaus oder Reihenhaus möglich.

Gerne dürfen wir auch nach Ihren Wünschen, das Projekt verwirklichen und Ihnen bei der Planung und Finanzierung behilflich sein!!

Da die Unterlagen Umfangreich sind, würden wir diese im Zuge einer persönlichen Besichtigung des Grundstückes vorlegen.

Rechtlicher Hinweis: Dieses freibleibende Angebot wird Ihnen von M&M Wadl Brokers, welche als Makler tätig ist, angeboten. Alle Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Eigentümer oder/und von Dritten übermittelt wurden, und sind ohne Gewähr. 

Tipp für Finanzierung: Als zusätzliche kompetente Dienstleistung im Immobilien-Beratungs-Center unterstützen und beraten Sie gerne unsere zertifizierten Finanzierungsberater mit langjähriger Bankerfahrung in allen Finanzierungs- und Förderungsfragen. Durch unsere Unabhängigkeit und Objektivität erhalten Sie auf Wunsch das optimale Finanzierungskonzept natürlich mit Bestkonditionen und unserem bewährten Abwicklungs- und langfristigen Betreuungsmanagement.

Kaufnebenkosten: Grunderwerbsteuer 3,50%, Eintragung Eigentumsrecht 1,1%, Vermittlungshonorar 3,00% + 20% Mwst. Kaufvertragserrichtung und Beglaubigungskosten 1,50% + 20% Mwst.

Kontaktinformationen
M&M Wadl Brokers
Firma: M&M Wadl Brokers
Name: Manuella Wadl
Straße: Unterbirkenberg 39
6410  Telfs
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0650 6432565
  0650 6432565
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.