Unbebautes Baugrundstück in guter Lage

TirolInnsbruck - LandKematen in Tirol

581 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 435.750

Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
193135
Aktualisiert am
10.04.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

Die Gemeinde Kematen liegt im oberen Inntal ca. 20 Fahrminuten von der Landeshauptstadt Innsbruck entfernt.

 

Das unbebaute Grundstück befindet sich ca. 5 Gehminuten vom Lebensmittelgeschäft Mpreis in östlicher Richtung in einer sonnigen und guten Lage. Volksschule und Neue Mittelschule sind in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.

 

Flächenwidmung: Landwirtschaftliches Mischgebiet § 40 TROG 2016
Für dieses Grundstück gibt es laut Auskunft der Gemeinde Kematen derzeit keinen gültigen Bebauungsplan.

 

Kaufpreis: € 750/m²
Gemeindeabgabe Grundsteuer dzt.: ca. € 18,95/Quartal


Vermittlungsprovision: 3 % des Kaufpreises zuzüglich 20 % USt.
Vertragserrichtungskosten Notar Dr. Christoph Moser: 1,8 % zuzüglich Barauslagen + USt.
Grundbucheintragungsgebühr: 1,1 %
Grunderwerbssteuer: 3,5 %

 

Habe ich Ihr Interesse an diesem Objekt geweckt?
Für weitere Informationen oder für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme entweder unter office@immobilien-leitner.at oder unter 0664 2346265.

Kontaktinformationen
Bettina Leitner Immobilien
Firma: Bettina Leitner Immobilien
Straße: Merans 52
6115  Kolsassberg
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   + 43 664 2346265
  + 43 664 2346265
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.