TOP INVESTMENT! ZENTRAL MIT HOHER BAUDICHTE

SteiermarkHartbergHartberg

1.270 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 127.500

Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
201996
Aktualisiert am
15.08.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
BETTERHOMES_123244
TOP INVESTMENT! ZENTRAL MIT HOHER BAUDICHTE

Dieses flache und sonnige Grundstück eröffnet alle Möglichkeiten, eine private Villa im Kerngebiet oder ein schönes Wohnprojekt zu errichten. Es bietet genügend Platz und hat eine Top Lage.

Die Hohe Baudichte von 0,5 bis 1,5 schafft genügend Raum, alle Anschlüsse sind vorhanden. Die 1.270m² können je nach Bedarf noch etwas vergrößert werden. Es ist ein Bebauungsplan erforderlich.

Schlagen Sie schnell zu, es lohnt sich!
Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- Top Zentral für Wohnbau
- den ganzen Tag Sonne
- 1.270m² flaches Grundstück
- Baudichte 0,5-1,5
- Bebauungsplan erforderlich
- ruhige Sackstraße
- Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß erreichbar
- alle Anschlüsse vorhanden
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 900 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

Lage:
Im Kerngebiet von Hartberg in einer ruhigen Sackstraße im Wohngebiet. In nur 2 Minuten zu Fuß zum Hofer oder Spar, schöne Radwege, nette Lokale in der Umgebung
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: Regina Genser
Straße: Liebenauer Hauptstr. 2-6/ D
8041  Graz
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0664 362 42 98
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.