Ruhig und eben nach Süd-West gelegen!

SteiermarkGraz UmgebungSankt Radegund bei Graz

1.060 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 137.800

Einmalkosten:
4134 exkl. MwSt.
Verfügbar ab
auf Anfrage
Anzeigen ID
205331
Aktualisiert am
09.09.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
immosky_1867845

Ruhig und eben nach Süd-West gelegen!



Fühlen Sie sich wohl in grüner Ruhelage mitten im steirischen Luftkurort. Genießen Sie den herrlichen Weitblick mit Ihrer ganzen Familie.

Das Grundstück ist flach und süd-westlich ausgerichtet. Es bietet Ihnen somit perfekte Lichtverhältnisse und einfache Bebauungsmöglichkeiten.

Sie fahren direkt von der Gemeindestraße im Osten auf Ihr neues Grundstück zu und haben dadurch optimale Bedingungen, um Ihr Traumhaus für Sie passend zu situieren.

Die Parzelle fällt unter die Widmung "Dorfgebiet" und weist eine Bebauungsdichte von 0,2 - 0,5 auf.

Vereinbaren Sie noch heute Ihren unverbindlichen Besichtigungstermin unter 0660 560 94 97. Ich freue mich auf Ihren Anruf, Roderick Scherer, IMMOSKY.

Schulen:
Im Zentrum der Gemeinde Sankt Radegund befinden sich eine Volksschule und ein Kindergarten.

Einkaufsmöglichkeiten:
Ein örtlicher Nahversorger befindet sich im Zentrum der Gemeinde.

Öffentlicher Verkehr:
Der nächste Anschluss an den öffentlichen Verkehr befindet sich ca. 50 Meter entfernt. (Postbus)

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Dieser wunderschöne Baugrund befindet sich rund 15 km nordöstlich von der Landeshauptstadt Graz entfernt im ruhigen und erholsamen steirischen Luftkurort Sankt Radegund.

Nur ca. 50 m zu Fuß befindet sich die nächste Anschlussmöglichkeit an den öffentlichen Verkehr, von hier gelangen Sie direkt nach Ober Andritz.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Roderick Scherer
Straße: Kärntner Straße 525-527 Stock 3
8054  Seiersberg
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 660 560 94 97
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.