SONNIGES UND RUHIGES GRUNDSTÜCK IN THERMENNÄHE

SteiermarkFürstenfeldBad Blumau

2.401 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 69.000

Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Verfügbar ab
ab sofort
Anzeigen ID
207486
Aktualisiert am
05.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
immosky_1928313

SONNIGES UND RUHIGES GRUNDSTÜCK IN THERMENNÄHE



Die Thermennähe sind neben der Ganztagessonne und der Ruhe sicherlich ein weiteres Highlight dieses Grundstückes.

Die leichte Hanglage und die ideale Größe des Grundstückes ermöglichen es Ihnen Ihre individuellen Vorstellungen optimal umzusetzen. Mit einer Länge von rund 68 m und einer Breite von rund 35 m können Sie Ihr Projekt so platzieren, dass Sie im westlichen Teil die Nachmittagssonne in vollen Zügen genießen können.
Die zulässige Bebauungsdichte ist von der Gemeinde mit 0,2 – 0,4 festgelegt, da es sich um „Bauland-Dorfgebiet“ handelt.
Sämtliche Aufschließungen (Strom, Wasser, Kanal) sind bereits an der Grundgrenze vorhanden. Somit steht Ihrem neuen Bauvorhaben nichts mehr im Wege und Sie können sofort mit der Planung Ihres persönlichen Objektes beginnen.
Sollte Ihnen das Grundstück zu groß sein, dann würde der Nachbar rund 400 m² bis 500 m² kaufen und für Sie würden dann rund 1.900 m² übrigbleiben.

Um jedoch den richtigen Eindruck und das Gespür für das Grundstück zu bekommen, sollten Sie es so rasch als möglich gemeinsam mit mir besichtigen.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungstermin unter 0676-5611916 und überzeugen Sie sich von diesem einzigartigen Angebot.
Ich freue mich auf Ihren Anruf, Norbert Riegler, ImmoSky Steiermark.


Schulen:
Der Kindergarten der Gemeinde befindet sich in Lindegg und ist rund 5,6 km entfernt. Die Volksschule ist direkt im Ort Bad Blumau und ist ca. 2,5 km vom Grundstück weg. Ihre Kinder werden jedoch mit dem Schulbus fast direkt vom dem Grundstück abgeholt. Die Neue Mittelschule befindet sich in Bad Waltersdorf und alle höheren Schulen sind in Fürstenfeld und in Hartberg auch mühelos zu erreichen.

Einkaufsmöglichkeiten:
Im Ort Bad Blumau gibt es einen Supermarkt und einen Greißler, welche Sie mit dem PKW in rund 3 Minuten erreichen. Weitere Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in Bad Waltersdorf und in Fürstenfeld, welche ebenfalls nur rund 15 Minuten enfernt sind.

Öffentlicher Verkehr:
Die öffentliche Bushaltestelle und der Bahnhof Bad Blumau sind rund 1,2 Kilomter vom Grundstück entfernt. Von hier aus können sie mit dem Bus bequem nach Fürstenfeld oder nach Hartberg fahren. Weiters gibt es eine Bahnverbindung sowohl nach Graz als auch nach WIen.

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Das Grundstück liegt in einem kleinen Dorf nahe der Gemeinde Bad Blumau und ist durch seine süd-west Ausrichtung natürlich ein idealer Bauplatz für Ihr Vorhaben. Anziehungspunkt der Gemeinde, welches inmitten des steirischen Thermenlandes liegt, ist natürlich die weit über die Grenzen hinaus bekannte Rogner Therme. Hier können Sie das ganze Jahr über die Annehmlichkeiten einer Therme genießen. Genießen wird in der gesamten Region absolut großgeschrieben. Durch Ursprünglichkeit und Herzlichkeit zeichnet sich die Gegend aus. Sanfte Hügel, Felder, Wiesen und Wälder säumen Aussichtsstraßen und Wanderwege. All dies ladet Sie ein Ihre Freizeitaktivitäten hier zu verbringen und direkt bei Ihrem zukünftigen Wohnhaus zu beginnen.. Gasthöfe und Buschenschänken verwöhnen mit Gastfreundschaft und kulinarischen Genüssen. Alles, was Sie brauchen, ist genügend Zeit, um all das Gute auch richtig genießen zu können. Ein schönes Plätzchen um alle diese Annehmelichkeiten in Zukunft zu genießen.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Norbert Riegler
Straße: Kärntner Straße 525-527 Stock 3
8054  Seiersberg
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 676 561 19 16
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.