Gelegenheit! Grünland in teilweiser Umwidmungsphase

NiederösterreichSt. Pölten - LandPyhra

5.800 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 299.000

Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Verfügbar ab
ab sofort
Anzeigen ID
192434
Aktualisiert am
18.03.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
immosky_1520949

Gelegenheit! Grünland in teilweiser Umwidmungsphase



Dieses vollkommen ebene Grünland-Grundstück mit insgesamt 5.800m² befindet sich aktuell in einer teilweisen Umwidmungsphase. In den nächsten Monaten werden ca. die Hälfte, also 2.900m², in Bauland umgewidmet werden. Der restliche Grünland-Teil birgt die Phantasie einer Umwidmung in der Zukunft in sich.

Hier bietet sich Ihnen also eine sehr gute Möglichkeit, Ihr Geld langfristig anzulegen!
Auch für Bauträger interessant!!

Für Detailauskünfte oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermines können Sie mich gerne unter 0676 6016970 erreichen, ich freue mich auf Ihren Anruf!
Oskar Mayer, ImmoSky

Schulen:
In der nahen Marktgemeinde Pyhra gibt es Kindergärten, eine Volksschule, eine Europa Mittelschule und eine Landwirtschaftliche Fachschule.
Die nahe Landeshauptstadt St. Pölten bietet ebenfalls alle gängigen Schultypen und Kinderbetreuungseinrichtungen.

Einkaufsmöglichkeiten:
Die naheliegenden Gemeinden Pyhra und Böheimkirchen bieten alle Einkaufmöglichkeiten des täglichen Bedarfs.

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Zwischen Böheimkirchen und Pyhra gelegen.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Oskar Mayer
Straße: Modecenterstraße 22/C68
1030  Wien
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 676 601 69 70
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.