TRÄUMEN SIE VOM EIGENHEIM IN WUNDERBARER LAGE auf 869m²

KärntenSpittal/DrauTreffenboden

869 m2

Grundstücksgröße

Preis

Preis auf Anfrage

Verfügbar ab
ab sofort
Anzeigen ID
196749
Aktualisiert am
13.05.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
immosky_1642207

TRÄUMEN SIE VOM EIGENHEIM IN WUNDERBARER LAGE auf 869m²



869m² Sonnenlage, unverbaubarer Ausblick über der Nebelgrenze, begehrte Wohnungsumgebung für Familien (4 Grundstücke sind schon verkauft), GFZ 0,5, die Nähe zur Künstlerstadt Gmünd - das sind nur einige der Highlights dieses Grundstückes!

Dank der bereits vorhandenen Straße punktet das Objekt zudem mit einer guten Zufahrt. Die ganztägige Besonnung rundet dieses Must-have ab. Es darf in offener, halboffener und geschlossener Bauweise gebaut werden. Die Bebauungsdichte und Geschoßanzahl ist aus der Verordnung der Stadt Gmünd, welche auf Wunsch zugesendet wird, zu entnehmen.
Das Grundstück ist voll aufgeschlossen, d. h. alle zur Bebauung notwendigen Ver- und Entsorgungsleitungen befinden sich an der Grundstücksgrenze. Die Anschlusskosten der jeweiligen Leitungsträger sind je nach Baugröße gesondert zu bemessen und zu bezahlen.

Klingt das nach dem perfekten Platz für Sie? Interesse? Dann rufen Sie noch heute unter 0043 (0) 676 341 74 27 an, um einen unverbindlichen Besichtigungstermin zu vereinbaren!
Ich freue mich auf Ihren Anruf, Markus Bayr, Immosky

Schulen:
Ihre Kinder sind in den 2 Kindergärten, in der Volksschule und in der neuen Musikmittelschule bestens aufgehoben und werden hier perfekt für das Leben nach der Schule vorbereitet.

Einkaufsmöglichkeiten:
Die Künstlerstadt Gmünd bietet alles, was Sie für den täglichen Bedarf brauchen, vom Nahversorger bis hin zu Handwerker über Genussrestaurants. Für Großeinkäufe liegt die Einkaufsstadt perfekt und nur einen Steinwurf entfernt. In Spittal finden Sie alles, was das Herz begehrt. Vom Baumarkt über Autohäuser über diverse Handelsketten finden Sie hier alles. In diversen Boutiquen bekommen Sie schöne Kleidung bis hin zu den perfekten Geschenken für Groß und Klein.

Öffentlicher Verkehr:
Perfekt an die A10 - Tauernautobahn angebunden, um in die Richtungen Villach oder Salzburg aufzubrechen. Auch der Busverkehr von und nach Spittal ist bestens für Sie organisiert.

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Gmünd in Kärnten ist eine Stadtgemeinde mit 2.603 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) im Liesertal in Kärnten, benannt nach der Mündung der Malta in die Lieser.
Aktiv und vital – Erholung und Entspannung für Sie und Ihre Familie. Dies lässt sich in Gmünd wunderbar vereinen. Denn das idyllische Plätzchen in Unterbuch in der Nähe des malerischen Millstätter Sees bietet unzählige Freizeitmöglichkeiten, egal ob Sommer oder Winter. Dieses Schmuckstück liegt mitten in einem feinen, kleinen Wohngebiet mit großartigem Blick in die umliegende Bergwelt, herrlich sonnig und mit netter Nachbarschaft. Eingebettet in die idyllische Natur, genießen Sie mit Ihrer Familie das mediterane Flair und die atemberaubende Atmosphäre.
Erleben Sie Gmünd als eine der lebendigsten und vielfältigsten Städte Österreichs! Begegnen Sie zeitgenössischer Kunst in den wunderbar erhaltenen mittelalterlichen Gassen und Plätzen der Stadt und lassen Sie sich von der Vielfalt und Qualität des Kulturangebotes in Gmünd überraschen! Gerne bieten wir Ihnen auch eine Führung durch unsere Stadt an. Gmünd erhielt 1346 das Stadtrecht und ist somit eine der ältesten Städte Österreichs. Mit ihren hervorragend erhaltenen mittelalterlichen Gassen und Plätzen bietet die Stadt ein Ambiente, das im weiten Umkreis einmalig ist. Aufgrund der zentralen Lage ist Gmünd ein beliebter Urlaubsort und eignet sich immer für einen Tagesauflug!
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Markus Bayr
Straße: Mageregger Straße 63
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 676 341 74 27
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.