ACHTUNG NOCH 4 WUNDERSCHÖNE BAUGRÜNDE IN KLEINBUCH MIT TOLLER AUSSICHT

KärntenKlagenfurt - StadtKlagenfurt, 01.Bez.: Innere St

650 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 95

Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Verfügbar ab
auf Anfrage
Anzeigen ID
194513
Aktualisiert am
14.04.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
immosky_1579591

ACHTUNG NOCH 4 WUNDERSCHÖNE BAUGRÜNDE IN KLEINBUCH MIT TOLLER AUSSICHT



KLEINBUCH UND DIE PERFEKTE AUSSICHT FÜR IHR NEUES ZUHAUSE!!

Hier können Sie sich noch ein paar tolle Baugründe aussuchen, die in Idealer und äußerst bequemer Aussichtslage vorzufinden sind. Alle Anschlüsse, wie Abwasser, Trinkwasser, und Strom befinden sich bereits direkt am Baugrundstück, ebenso ist die Zufahrt aufgeschlossen.
Entscheiden Sie sich schnell, denn aufgrund der perfekten Lage ist die Nachfrage bereits riesengroß!

Folgende Baugrundstücke stehen noch zur Verfügung:
550m²
592m²
638m²
655m²
659m²
746m²

Kontaktieren Sie mich telefonisch unter 0699/11884400 oder über das beigefügte Kontaktformular und vergessen Sie bitte nicht Ihre Telefonnummer und Mailadresse anzugeben, ich melde mich umgehend bei Ihnen.
Fleissner Peter, Immosky



Schulen:
Alle Schulen sind entweder mit den Öffis oder dem PKW in nur wenigen Minuten erreichbar.

Einkaufsmöglichkeiten:
Alles für Ihren täglichen Einkauf finden Sie in Klagenfurt, oder auch großteils in Lendorf, das über die Feldkirchnerstraße erreichbar ist.

Öffentlicher Verkehr:
Nur wenige hundert Meter entfernt befindet sich die nächste Bushaltestelle.

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Kleinbuch gehört zu Klagenfurt und befindet sich in der Nähe der Landwirtschftlichen Berufsschule Pitzelstätten an der Glantalstraße.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Peter Fleissner-Rieger
Straße: Kärntner Straße 525-527 Stock 3
8054  Seiersberg
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 699 118 84 40 0
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.