Werkstatt und Wohnhaus in Anras/Erlbrücke

TirolLienzAnras, Erlbrücke

600 m2

Nutzfläche

Preis

291.000

€ 291.000

Baujahr
1975
HWB (kwh/m2a)
128,97
FGEE
1,53
Anzeigen ID
194812
Aktualisiert am
21.04.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

Grundfläche: 1.493 m²
Betriebsfläche: ca. 300 m²
Wohnfläche: ca. 140 m²

Der Ortsteil Erlbrücke der politischen Gemeinde Anras liegt geografisch direkt neben dem Gemeindezentrum von Abfaltersbach im Osttiroler Pustertal. ADEG Markt, Arzt, Volks- und Neue Mittelschule sowie Gastbetriebe sind zu Fuß erreichbar.

Die Kaufliegenschaft umfasst 1.493 m², befindet sich direkt neben der Gemeindestraße und nur ca. 350 Meter von der Hauptverkehrsroute des Osttiroler Pustertales entfernt.

Die Liegenschaft ist als Mischgebiet mit betrieblicher Wohnnutzung gewidmet und eignet sich damit ideal für Unternehmerfamilien oder Jungunternehmer/innen, welche in die Selbständigkeit starten wollen.

Das Betriebsgebäude erstreckt sich über 2 Etagen und umfasst Arbeits-, Lager-, Büro- und Sanitärräume. Beide Etagen sind mit Fahrzeugen (auch mit Lkw) erreichbar: im Erdgeschoss wie auch im Kellergeschoss gibt es je zwei Einfahrtstore mit 2,80 x 2,80 m lichter Weite. Die Raumhöhen betragen ca. 3 m.

Ein umfangreiches Ersatzteillager sowie einige Maschinen aus dem ehemaligen Schlosserbetrieb können gegebenenfalls erworben werden (sind im Kaufpreis nicht enthalten!).

Das Wohnhaus ist direkt an das Betriebsgebäude angebaut und sowohl im Erdgeschoss als auch im Keller über Verbindungstüren erreichbar. Wohnhaus: Küche, 6 Zimmer, Bad, 2 WCs, Balkon, Garten

Energiewerte: HWB 390 kWh/m²a, fGEE 3,94 (Werkstatt)
Energiewerte: HWB 128,97 kWh/m²a, fGEE 1,53 (Wohnhaus)


Nebenkosten:

3,5 % Grunderwerbssteuer
1,1 % Eintragung Eigentumsrecht
3,6 % Maklerprovision inkl. USt.
+ Kosten der Vertragserrichtung lt. Tarif des Urkundenerstellers

 

 

Kontaktinformationen
Raiffeisenbank Sillian eGen (mbH)
Firma: Raiffeisenbank Sillian eGen (mbH)
Name: Ing. Josef Huber
Straße: Marktplatz 10
9920  Sillian
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 4842 6331-52037
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.