Miete: Lagerhalle in Söll - Beste Verkehrsanbindung

TirolKufsteinSöll

246 m2

Nutzfläche

Miete

Preis auf Anfrage

Einmalkosten:
€ 3.000
Heizung
Solar
Baujahr
2007
Bautyp
Neubau (bis 5 Jahre)
Verfügbar ab
ab sofort
Anzeigen ID
209121
Aktualisiert am
02.11.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
Raiffeisen_Treuhand123578
Miete: Lagerhalle in Söll - Beste Verkehrsanbindung

Hier können Sie Ihr ganzes Unternehmen unterbringen oder aber auch einzeln eine 246 m² große Lagerhalle, sowie Büroräumlichkeiten in der Größe von ca. 13 bis ca. 53 m² mieten.

Die Lagerhalle ist ebenerdig durch ein 4 m breites Sektionaltor und eine zusätzlichen Türe erreichbar. Im Inneren befindet sich ein kleiner Aufenthalts- bzw. Büroraum.

Eine Aufteilung im Inneren dieser Halle ist möglich. Die Höhe der Halle ist ca. 10 m, der Boden mit einem robusten Gußbeton versehen.

Die Büroräumlichkeiten befinden sich im 2. Obergeschoss des Gebäudes. Auch hier ist die Anmietung von einem Büro oder auch der gesamten Fläche von rund 341 m² möglich. Die Büros können nach Ihrem Vorschlag zusammengelegt werden.

Zwei WC-Anlagen sind kostenlos mitbenützbar.

Vor dem Gebäude befinden sich ausreichend Parkplätze, wobei eigene Stellplätze um monatlich Euro 40,00 brutto gemietet werden können.

Der Standort ist ideal an der Eibergbundesstraße gelegen und somit eine günstige Verkehrsanbindung in alle Richtungen gegeben.

Mtl. Mietpreis pro m² Euro 6,00 netto exkl. 20 % USt., inkl. Betriebskosten.

Energieausweis in Arbeit.

Kontaktinformationen
Raiffeisen Immobilien Treuhand Kitzbüheler Alpen GmbH
Firma: Raiffeisen Immobilien Treuhand Kitzbüheler Alpen GmbH
Name: Anton Margreiter
Straße: Bahnhofstraße 5a
6372  Oberndorf i.T.
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5352 63326 44880
  +43 (664) 8862 8786
  +43 5352 63326 44998
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.