Günstig durch optimale Verkehrsanbindung - Fläche in Wörgl steht zur Vermietung

TirolKufsteinWörgl

549 m2

Nutzfläche

Miete

Preis auf Anfrage

Anzeigen ID
184297
Aktualisiert am
19.03.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
AMN_2946_95
Dokumente:
Günstig durch optimale Verkehrsanbindung - Fläche in Wörgl steht zur Vermietung

Zur Vermietung kommt folgendes, an einem optimalen Standort in der Stadt Wörgl Ost befindliches, Objekt:

Wir bieten Ihnen:
>> Halle / Ausstellungshalle mit ca. 301 m² (inkl. WC) --- auf Skizze GELB
>> Lager mit ca. 100 m² --- auf Skizze BLAU
>> Büro mit ca. 148 m² --- auf Skizze ROT
Die Hallen-Arbeitshöhe beträgt 3,95 m - die Höhe zwischen den Stahlbetonrippen 0,30 m;

- Erdgasanschluss vorhanden√
- Niedrige Heizkosten durch Fernwärmeanschluss √
- LKW-Zufahrt √
- Hoher belastbarer Boden in Halle √
- Büro möbliert - Ausstattung hochwertig √
- Autoabstellplätze vorhaben √


Ein kurzer Überblick, was Sie in Wörgl noch alles erwartet:
Die Stadt liegt mit Ihren ca. 13.311 Einwohnern im Bezirk Kufstein, im Nordtiroler Unterland.
Ein strategisch wichtiger und optimal gelegener Standort ist Goldeswert für Ihr Unternehmen!
Namhafte und zahlreiche Betriebsansiedelungen haben sich in Wörgl niedergelassen!
Das sehr gut ausgebaute Straßennetz sowie der in ca. 900 m entfernte Autobahnknoten
Wörgl Ost (A12) machen diesen Standort so Einzigartig.


Detaillierte Daten werden bei Interesse und nach Übermittlung der vollständigen Kontaktdaten mitgeteilt!

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!
KONTAKTIEREN SIE UNS NOCH HEUTE!

Kontaktinformationen
WALMETT Immobilien GmbH
Firma: WALMETT Immobilien GmbH
Name: Martina Moser-Haidacher
Straße: Amerling 134a
6233  Kramsach
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   43 / 6763870109
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.