Renditeobjekt mit Potential

TirolInnsbruck - LandTelfs
#MAP#

1648 m2

Nutzfläche

Preis

Preis auf Anfrage

Einmalkosten:
3.00 %
Grundstücksgröße
1.903 m2
Baujahr
2016
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
98
HWB-Klasse
B
FGEE
0,47
FGEE-Klasse
A++
Anzeigen ID
212543
Aktualisiert am
27.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
AMN_2773_573
Renditeobjekt mit Potential

In sehr guter Lage östlich von Telfs wurde kürzlich ein neues Gewerbe-/Handels- und Freizeitzentrum mit einer attraktiven Mischbarkeit verschiedener Geschäftszweige errichtet.

Durch die direkte Anbindung an die Autobahn Richtung Ober- und Unterinntal, sowie die schnelle Erreichbarkeit von Innsbruck, Arlberg, Fernpass, Reschenpass und Garmisch ist dieser Standort optimal gewählt worden.

Das Objekt ist derzeit voll vermietet und bietet Investoren eine attraktive Rendite sowie umfangreiche Gestaltungs- und Erweiterungsmöglichkeiten.

Die Highligts:

* 100 % Vermietungsgrad
* hohe Rendite
* Neuerrichtung - Gebäude bautechnisch und energetisch auf dem neuesten Stand
* mit Erweiterungsmöglichkeit - Aufstockung Geschoß
* strategisch optimale Lage unweit von Innsbruck und zentrumsnah von Telfs
* großzügige Parkflächen - Tiefgarage + Aussenplätze


Für weitere Fragen oder zur Vereinbarung eines persönlichen Termines stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:98.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:B
Faktor Gesamtenergieeffizienz:0.47
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:A++

Nur auf remax.at finden Sie neue RE/MAX Immobilien früher und vollständig, und mit der RE/MAX App sofort am Handy!
Kontaktinformationen
RE/MAX Immopartner Tyrol Immo GmbH
Firma: RE/MAX Immopartner Tyrol Immo GmbH
Name: Bernd Senn
Straße: Bahnhofstr. 2
6410  Telfs
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   43 / 5262 62422
  43/664 45 60 915
  43/5262 62422 20
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.