Büro / Ordination / großzügige Gewerbeflächen zu vermieten

TirolImstTarrenz

459 m2

Nutzfläche

Miete

€ 3.667

Kaltmiete:
€ 2.750
Betriebskosten:
€ 916,86
Baujahr
1995
HWB (kwh/m2a)
64
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Verfügbar ab
nach Absprache
Anzeigen ID
58742
Aktualisiert am
02.06.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
AMN_2637_742
Büro / Ordination / großzügige Gewerbeflächen zu vermieten

Büro, Ordination oder großzügige Gewerbeflächen zu vermieten

Tarrenz, ein Nachbarort der Bezirkshauptsadt Imst, zeichnet sich aus als lebhaftes Dorf unter engagierter politschier Führung und aktivem Vereinswesen.
Diese Gewerbeflächen befinden sich im Galeriegeschoss eines Mehrzweckgebäudes und verfügen über eine Nutzfläche von ca.458m² und sind aufgeteilt in:
- Lager
- 2 WC´s
- (Büro-) Raum m
- Gang
- (Büro-) Raum
- (Büro-) Raum
- 2 Vorräume
- 2 Duschen
- 2 Vorräume
- 2 Duschen mit WC
- 2 weitere Räume

Parkplätze sind vor dem Objekt ausreichend vorhanden.
Die zentrale Lage und die schnelle Anbindung an die Autobahn sind weitere Vorteile des Objekts.

Weitere Objekte finden Sie unter
www.remax-residence.at
Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Miete 2750,58
Betriebskosten inkl Heizkosten 916,86
Umsatzsteuer 0
------------------------------------------------------------------
Gesamtbetrag 3667,44

Nur auf remax.at finden Sie neue RE/MAX Immobilien früher und vollständig – und mit der RE/MAX App sofort am Handy!
Kontaktinformationen
REMAX-Residence Grünauer Immobilien GmbH
Firma: REMAX-Residence Grünauer Immobilien GmbH
Name: Gerhard Grünauer
Straße: Malserstr. 20
6500  Landeck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   43 / 5442 61004
  43/664-18 04 801
  43/5442 61004-4
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.