Gasthaus "Zum Kirchenwirt" Münster/Tirol

TirolKufsteinMünster

394 m2

Nutzfläche

Preis

€ 1.199.000

Preis Stellplatz:
Freiplatz
Grundstücksgröße
3.680 m2
Stockwerk
EG
Terrasse
144.12 m2 
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
29
HWB-Klasse
B
FGEE
0,77
FGEE-Klasse
A
Verfügbar ab
2019/2020
Anzeigen ID
218500
Aktualisiert am
05.04.2018
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_359484_146
Gasthaus "Zum Kirchenwirt" Münster/Tirol

Inmitten der schönen Gemeinde Münster entsteht eine exklusive Wohnanlage als perfekte Symbiose aus dem hochwertig modernisierten Gebäude des geschichtsträchtigen Kirchenwirtes und zweier topmoderner Stadtvillen. Elegante und großzügige Wohnungen mit Stil lassen keine Wünsche offen.



 



Inmitten dieser Wohnanlage gelangt hier das neu renovierte Gasthaus "Zum Kirchenwirt" zum Verkauf. 
Lassen Sie sich von dem neu adaptieren Saal und der schönen Lage diese Traditionsgasthauses begeistern. 



Die bisherige Einrichtung kann zum Teil übernommen werden, die beiden schönen Gaststuben bleiben erhalten. Die Küche kann ebenfalls übernommen werden. 



Im Preis sind bereits 32 Standplätze inkludiert. 



 



Es würde uns freuen wenn wir Sie zu unverbindlichen Gespräch bei uns einladen dürfen.



Lage:
Dorf 97, Ortskern
A-6232 Münster
Kontaktinformationen
Firma: EGLO Immobilien GmbH
Name: Ronald Abfalter
Straße: Münchner Straße 15
6130  Schwaz
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 699 17970000
  +43 699 17970000
Hypo WohnVision
Artikel
Ökologisch bauen wie einst Semiramis
Die „Hängenden Gärten der Semiramis“ auf dem Palast von Nebukadnezar gelten als großes Weltwunder, heutige Dach- und Fassadenbegrünungen sind kleinere und klimabedingt notwendige Wunder.
Zu schön, um wahr zu sein
Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schützen kann.
Ein Hauch von Hollywood
Ein Sanierungsprojekt von Sissibay innenArchitektur & Design zeigt, wie man das Flair der großen weiten Welt nach Tirol holen kann. Der Bauherr in Wattens wünschte ein Facelift für sein Anwesen.