Cafe/Bar im Zentrum von Innsbruck

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

38 m2

Nutzfläche

Kaltmiete

€ 974

Miete pro m2:
€ 21,24
Netto Kaltmiete:
€ 800
Kaltmiete:
€ 974
Betriebskosten:
€ 174
Einmalkosten:
3 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% USt.
Grundstücksgröße
37,66 m2
Baujahr
1981
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
219549
Aktualisiert am
13.04.2018
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_356267_2199
Cafe/Bar im Zentrum von Innsbruck

In zentraler Lage von Innsbruck in der Adamgasse gelangt dieses angebotene Cafe/Lokal ab sofort zur Vermietung.



Die Lokalfläche beträgt ca. 38 qm im Erdgeschoß. Ebenfalls dazugehörig ist ein Lager mit einer Fläche von ca. 13 qm.



Eine Betriebsanlagengenehmigung liegt vor.



Das angebotene Lokal befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand.



Für weitere Fragen oder einer Besichtigung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Kontaktinformationen
Harald Knoll Immobilien
Firma: Harald Knoll Immobilien
Name: Harald Knoll
Straße: Sillgasse 15
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512 35 90 03
  +43 664 83 85 207
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Ökologisch bauen wie einst Semiramis
Die „Hängenden Gärten der Semiramis“ auf dem Palast von Nebukadnezar gelten als großes Weltwunder, heutige Dach- und Fassadenbegrünungen sind kleinere und klimabedingt notwendige Wunder.
Zu schön, um wahr zu sein
Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schützen kann.
Ein Hauch von Hollywood
Ein Sanierungsprojekt von Sissibay innenArchitektur & Design zeigt, wie man das Flair der großen weiten Welt nach Tirol holen kann. Der Bauherr in Wattens wünschte ein Facelift für sein Anwesen.