RENOVIERUNGSBEDÜRFTIGES HOTEL IN SONNIGER AUSSICHTSLAGE WIRD WACHGEKÜSST...

KärntenFeldkirchenHochrindl

7

Zimmer

550  m2

Nutzfläche

Preis

€ 465.000

Betriebskosten:
€ 173
Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Grundstücksgröße
10.767 m2
Baujahr
1972
Verfügbar ab
auf Anfrage
Anzeigen ID
203963
Aktualisiert am
23.08.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
immosky_1835261

RENOVIERUNGSBEDÜRFTIGES HOTEL IN SONNIGER AUSSICHTSLAGE WIRD WACHGEKÜSST...



Es ist nur ein einfaches Wortspiel „Alles in Alm“, aber es bringt auf den Punkt, was die Hochrindl ist – eine sanfte Almlandschaft, die alle Sinne berührt. Die Hochrindl ist still, klar, idyllisch, persönlich und sie ist authentisch. Suche das Ursprüngliche, hier wird es gefunden.

Die Hochrindl ist ein Alm- und Skigebiet in den Nockbergen in Kärnten zwischen Ebene Reichenau und Sirnitz. Das seit Jahrhunderten genutzte Almgebiet wurde in den letzten Jahrzehnten touristisch erschlossen und bietet ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitprogramm zu jeder Jahreszeit. Das 20 Pistenkilometer umfassende Skigebiet ist auch als das Familienskigebiet Kärntens bekannt und bietet günstige Skikartenangebote für Kinder und Familien an. Erreichbar ist das Ski- und Wandergebiet Hochrindel in nur 30 Minuten von der Bezirksstadt Feldkirchen in Kärnten, von wo aus man auch die größeren Städte Villach und Klagenfurt in kürzester Zeit erreicht.

Das 1972 errichtete Hotel mit großem Speisesaal, Hallenbad und Tennisplatz liegt auf einem wundervollen sonnigen Grundstück mit traumhaftem Ausblick. Es ist schon einigen Jahren stillgelegt und wartet darauf, wieder wachgeküsst zu werden. Es sind einige Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen notwendig, um zeitgemäßen Standard bieten zu können. Aufgrund der Größe des Grundstücks bietet sich auch eine weitere Bebauung zur effektiven Nutzung an. Der Lift führt an der Grundstücksgrenze vorbei, eine optimale Anbindung an den Schibetrieb ist demnach gegeben.

Also zögern Sie nicht und vereinbaren einen unverbindlichen Besichtigungstermin dieses Naturjuwels unter TelNr.: 0660/5222 826. Ich freue mich, Ihnen anlässlich der Besichtigung all Ihre Fragen zu beantworten, Herwig Trampitsch, ImmoSky Kärnten.



Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

In der Region Hochrindl (1550 - 2441 Meter Seehöhe) mit den Talorten Sirnitz und Deutsch Griffen können Sie Winter und Sommer von ihrer schönsten Seite genießen. Klare Bergluft, eine intakte Natur und ein atemberaubender Ausblick über fast ganz Kärnten wartet auf Sie „Über den Wolken auf der Hochrindl“.

Sanfter Tourismus in einer von bodenständiger Almwirtschaft geprägten Landschaft, macht jeden Aufenthalt zu etwas Besonderem. Die Hochrindl mit ihrer großartigen Natur, ihrem Charme, ihren Menschen, dem Freizeitangebot und dem grandiosen Fernblick ins Kärntnerland ist eine einzigartige Kraftquelle für Körper, Geist und Seele. Auf der Hochrindl sind Sie nicht einfach nur Tourist oder Gast. Wenn Sie hier sind, sind Sie ein Teil davon!

Auf der Hochrindl, bei der Skischule angeschlossen, finden Sie einen MiniMarkt, bei dem Sie alles für den täglichen Gebrauch – von Lebensmitteln, Toiletteartikeln, Getränke, Brot & Gebäck bis hin zu Eis und Souvenirs erhalten. Ebenfalls im MiniMarkt gibt es eine Bauernecke mit Produkten aus der Nockregion (Bio-Bauernbrot, Bio Honig, Speck, Salami, Würstl, Zirbenprodukte, Bio-Käse Butter und vieles mehr...). Die nächste Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel ist der SPAR Markt in Sirnitz. Eine größere Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in der Bezirksstadt Feldkirchen, einer hübschen alten Handwerksstadt am Ostufer des Ossiacher Sees, oder auch in Bad Kleinkirchheim. Die größeren Einkaufszentren befinden sich in der Landeshaptstadt Klagenfurt (City Arkaden), oder in Villach (Atrio).


Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Herwig Trampitsch
Straße: Mageregger Straße 63
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 660 522 28 26
Hypo WohnVision
Artikel
Land wälzt Immo-Steuer auf Käufer ab
Das Land verkauft eine Wohnung und schlägt die Immobilienertragssteuer auf den Kaufpreis drauf. Unüblich, intransparent, eine Verteuerung und ein falsches Signal, kritisieren Makler.
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.