Kleine Geschäftsfläche in stark frequentierter und zentrumsnaher Lage von Innsbruck zu mieten

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck
#MAP#

53 m2

Nutzfläche

Miete

Preis auf Anfrage

Betriebskosten:
€ 288,97
Kaution
€ 6.000
Heizung
Zentralheizung
HWB (kwh/m2a)
148,7
HWB-Klasse
D
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Anzeigen ID
217689
Aktualisiert am
05.04.2018
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
AMN_1613_6541
Kleine Geschäftsfläche in stark frequentierter und zentrumsnaher Lage von Innsbruck zu mieten

In ausgezeichneter Frequenzlage von Innsbruck, nahe der sehr stark frequentierten Kreuzung Meinhardstraße/Museumstraße („Wilder Mann"), wird gegenständliche Geschäftsfläche mit ca. 53m² vermietet.
Diese Geschäftsfläche ist für eine gastronomische Nutzung sowie eine Nutzung als Lebensmittelgeschäft NICHT geeignet!

Für nähere Informationen zur Immobilie fordern Sie bitte ein Exposè an.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir unserer Nachweispflicht nachkommen müssen und wir Anfragen nur unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, Email) beantworten können!

Nicht alle Immobilien sind auf der Webseite zu sehen. Sie können uns gerne einen Suchwunsch bekannt geben.


Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:148.7 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:D

Sofern Sie eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchten, stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und freue mich, wenn Sie meine Dienste in Anspruch nehmen.
Mag. Klaus Bodner
Tel.: 0676 / 30 40 477, Mail: bodner@conterra.at

Weitere interessante Objekte finden Sie unter www.remax.conterra.at
Nur auf remax.at finden Sie neue RE/MAX Immobilien früher und vollständig, und mit der RE/MAX App sofort am Handy!
Kontaktinformationen
RE/MAX Conterra Immobilien GmbH
Firma: RE/MAX Conterra Immobilien GmbH
Name: Klaus Bodner
Straße: Amraser Str. 85
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512/566988
  +43 676/3040477
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Ökologisch bauen wie einst Semiramis
Die „Hängenden Gärten der Semiramis“ auf dem Palast von Nebukadnezar gelten als großes Weltwunder, heutige Dach- und Fassadenbegrünungen sind kleinere und klimabedingt notwendige Wunder.
Zu schön, um wahr zu sein
Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schützen kann.
Ein Hauch von Hollywood
Ein Sanierungsprojekt von Sissibay innenArchitektur & Design zeigt, wie man das Flair der großen weiten Welt nach Tirol holen kann. Der Bauherr in Wattens wünschte ein Facelift für sein Anwesen.