Büro mit Lager

TirolInnsbruck - LandMils, Gewerbepark

270 m2

Nutzfläche

Preis

€ 249.000

Betriebskosten:
€ 495
Einmalkosten:
3,5 Grunderwerbssteuer, 1,1 % Grundbuchseintragung, 3 % Vermittlungshonorar zzgl. 20 % Mwst., Vertragserrichtungskosten
Stockwerk
Erdgeschoß und Untergeschoß
Parkplatz
4
Keller
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
42,7
Bautyp
Gebraucht
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
200654
Aktualisiert am
21.11.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

Ihr neues Wohlfühlbüro ! Viel Raum für die Geschäftsidee von Jungunternehmen...für eine Büro-oder Praxisgemeinschaft...für Therapeuten...für Büro- und Lagerzwecke, alles ist offen...

Dort ANkommen und GERNE arbeiten ! Es handelt sich hier nicht nur um ein "Arbeitsbüro", es ist das Gefühl eines Wohnzimmer-Flairs, das einen nicht loslässt. Die Räume vermitteln eine angenehme, helle Atmosphäre. Bereits bei Besichtigung werden Ihnen viele Ideen durch den Kopf gehen, denn der offene Eingangsbereich und die herrliche Raumhöhe bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten. Für Ihre Pause im Freien, als auch für ihre Werbezwecke steht der überdachte Vorplatz direkt vor dem Büro-Eingang mit rund 46 m² zur Verfügung.

Die Büroräume mit einer Nutzfläche von ca. 140 m² befinden sich im Erdgeschoß. Zusätzlich gibt es ein Lager mit ca. 130 m² im Untergeschoß. Eine allgemeine Rampe ist vorhanden ! Direkt vor dem Haus stehen 2 PKW-Stellplätze und im Untergeschoß 2 Tiefgaragenstellplätze zur Verfügung, die dem Objekt zugeordnet sind.

Zwischen den Autobahnzubringern Hall-Mitte und Wattens gelegen, ist eine sehr gute Erreichbarkeit gegeben.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage pere email an: hallo@immo-forster.at

 

Ihre Karin Forster

Kontaktinformationen
Karin Forster Immobilien      (ehem. Pamminger Immobilien e.U.)
Firma: Karin Forster Immobilien (ehem. Pamminger Immobilien e.U.)
Straße: Wallpachgasse 6
6020  Hall in Tirol
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43/5223-24 111
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.