GESCHÄFTSFLÄCHE ZUM TOP PREIS !!!

SteiermarkLiezenTrieben

341 m2

Nutzfläche

Preis

€ 299.000

Betriebskosten:
€ 565
Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Baujahr
2010
Verfügbar ab
ab sofort
Anzeigen ID
201129
Aktualisiert am
13.07.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
immosky_1759787

GESCHÄFTSFLÄCHE ZUM TOP PREIS !!!



VERKAUFSPREIS WESENTLICH UNTER DEM SCHÄTZWERT !!!

Dieses ebenerdig gelegene Geschäftslokal verfügt über einen barrierenfreien Zugang, 341m² Verkaufsfläche, sowie extra Lagerraum und Sozialraum mit Sanitärbereich.
Ein unbefristeter Mietvertrag (2.980,-- exkl. Mwst) an NKD - sogar mit Verzicht auf Auflösung bis 12/2018 kann übernommen werden.

Der Verkaufspreis versteht sich exkl. Mwst!

Direkte Parkmöglichkeiten für 10 PKW vorhanden.

Bei Bedarf übermittle ich ihnen gerne das aktuelle Schätzgutachten.

Der Energieausweis wurde vom Besitzer in Auftrag gegeben.

Falls Sie sich für dieses Objekt interessieren, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme unter 0043 (0) 676 6513380. Ing. Markus Schachner, Regionalmanager, Fa. Immosky Österreich - Schweiz - Deutschland - Frankreich.


Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Tolle Lage, direkt im Stadtzentrum an der Bundesstrasse, somit sehr frequentierter und leicht erreichbarer Standort.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Markus Schachner
Straße: Werkstraße 30
8940  Liezen
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 676 651 33 80
Hypo WohnVision
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.