Durchstarten ohne Risiko!

Wien4. Bez. WiedenWien 4. Bezirk Postfach

3

Zimmer

104  m2

Nutzfläche

Miete

€ 1.460

Kaltmiete:
€ 1.033
Einmalkosten:
3648 exkl. MwSt.
Keller
Ja
Verfügbar ab
auf Anfrage
Anzeigen ID
192449
Aktualisiert am
18.03.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
immosky_1520979

Durchstarten ohne Risiko!



Starten Sie in einem der belebtesten Viertel Wiens mit Ihrem neuen Lokal durch!
In sehr gutem Zustand und mit einer Vollausstattung ausgerüstet, können Sie sofort loslegen!

Der Gastraum verfügt über 55m², hier können bis zu 30 Gäste untergebracht werden, und der dazugehörige Schanigarten verfügt über weitere 10-15 Plätze. Durch die Nähe zur Mariahilferstraße und zum Westbahnhof ist die Lage als optimal zu bezeichnen!

Der Restaurantbetrieb verfügt über eine bestehende Betriebsanlagengenehmigung.
Das Lokal wird unbefristet vermietet und ist sofort zu beziehen.

Lassen Sie sich diese tolle Gelegenheit nicht entgehen und vereinbaren Sie noch heute unter 0664 47 48 444 einen unverbindlichen Besichtigungstermin.
Ich freue mich auf Ihren Anruf! Iman Ajdari, Immosky Wien.

Einkaufsmöglichkeiten:
Einkaufsmöglichkeiten aller Art finden Sie auf der nahegelegenen Gumpendorferstraße.

Öffentlicher Verkehr:
Die nächste Bushaltestelle befindet sich in Gehweite, mit dem Bus erreichen Sie in kurzer Zeit die U6 Station "Gumpendorferstraße". Auch die U4 Stationen "Margaretengürtel" und "Pilgramgasse" befinden sich in der Nähe.

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Dieses Geschäftslokal befindet sich in der Nähe der linken Wienzeile, zwischen den U4 Stationen "Pilgramgasse" und "Margaretengürtel".
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Iman Ajdari
Straße: Modecenterstraße 22/C68
1030  Wien
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 664 474 84 44
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.