IDEALES ARBEITEN IN BESTER LAGE

Wien9. Bez. HietzingWien 13. Bezirk Postfach

6

Zimmer

Warmmiete

€ 5.256

Betriebskosten:
€ 410
Stockwerk
EG
Baujahr
1907
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
218920
Aktualisiert am
20.04.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
BETTERHOMES_133324
IDEALES ARBEITEN IN BESTER LAGE

Die Filiale befindet sich im Erdgeschoss eines 60er-Jahre-Hauses und ist barrierefrei zugänglich. Die fast 300m² teilen sich auf zwei Geschosse auf.

Der obere Bereich besticht durch seine helle und offene Bauweise.

Im unteren Teil der Filiale befindet sich ein Aufenthaltsraum mit voll ausgestatteter Küche, WCs und noch ein großer Abstellraum.
Auf der anderen Seite gibt es die Möglichkeit für einen Serverraum als auch einen Tresorraum.
Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- offenes Raumgefühl
- barrierefrei
- separater Aufenthaltsraum
- Küche vorhanden
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 500 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

*** Der Eigentümer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen. ***

Lage:
zentrale Lage in Ober St. Veit
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: Julian Kukacka
Straße: Wienerbergstraße 11 / A.3
1100  Wien
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0664 444 57 70
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Ökologisch bauen wie einst Semiramis
Die „Hängenden Gärten der Semiramis“ auf dem Palast von Nebukadnezar gelten als großes Weltwunder, heutige Dach- und Fassadenbegrünungen sind kleinere und klimabedingt notwendige Wunder.
Zu schön, um wahr zu sein
Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schützen kann.
Ein Hauch von Hollywood
Ein Sanierungsprojekt von Sissibay innenArchitektur & Design zeigt, wie man das Flair der großen weiten Welt nach Tirol holen kann. Der Bauherr in Wattens wünschte ein Facelift für sein Anwesen.