Brixlegg - Büro/Praxis/Geschäftsräumlichkeiten im Fachmarktzentrum INNKAUF

TirolKufsteinBrixlegg

86 m2

Nutzfläche

Kaltmiete

€ 1.469,74

Miete pro m2:
€ 14,94
Netto Kaltmiete:
€ 1.284,84
Kaltmiete:
€ 1.469,74
Betriebskosten:
€ 184,90
Grundstücksgröße
86 m2
Heizung
Gas
Baujahr
2008
Verfügbar ab
nach Absprache
Anzeigen ID
215509
Aktualisiert am
21.02.2018
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_355000_206
Brixlegg - Büro/Praxis/Geschäftsräumlichkeiten im Fachmarktzentrum INNKAUF

Die zur Vermietung stehenden 86 m2 großen Büro/Geschäfts/Praxisräumlichkeiten befinden sich im Obergeschoß des nördlichen Gebäudekomplexes.



Sie erreichen die Räumlichkeiten über einen Lift bzw. eine offene Treppe. Die Mietflächen werden im Obergeschoß über einen vorgelagerten überdachten Weg (Vordach) erschlossen.



Die Geschäftsfronten sind zur Gänze in Glas ausgeführt und moderne, hohe, helle Räume schaffen eine einladende Atmosphäre.



RÄUMLICHKEITEN:




  • über den Windfang gelangen Sie in den Eingangsbereich mit ca. 11 m2

  • Empfang/Verkaufsraum ca. 15m2

  • Therapie/Büro/Praxisraum ca. 24 m2

  • Küche ca. 5 m2

  • Abstellraum ca. 3 m2

  • 2 WC

  • Behandlungsraum mit ca. 17 m2 und Ausgang zur nördlichen Erschließung für Lieferanten

  • Bad mit ca. 3 m2



 



KOSTEN:




  • Hauptmietzins lt. Vorschreibung 2017 netto 14,94 €/m2 € 1.284,84 zuzügl. 20 % USt. ergibt € 1.541,81

  • Betriebskosten lt. Vorschreibung 2017 netto 2,15 €/m2 € 184,90 zuzügl. 20 % USt. ergibt € 221,88 als Akonto

  • Gesamtmiete inkl. USt. und Betriebskostenakonto sohin € 1.763,69

  • 3 BMM Kaution

  • Keine Kosten Vertragserrichtung

  • Vergebührung Mietvertrag

  • Maklerhonorar lt. Maklerverordnung zuzügl. 20 % USt.



 



Lage:
Angrenzend an den Kreisverkehr Knoten Kramsach/Rattenberg/Brixlegg

 






 




Kontaktinformationen
s-immo4you gmbh
Firma: s-immo4you gmbh
Name: Barbara Krallinger
Straße: Leopold Weinmayer-Straße 19 / 3 / 8
3400  Klosterneuburg
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 650 9796 580
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.