mittendrINN Kufstein Büroeinheit im 1. OG

TirolKufsteinKufstein

Kaltmiete

€ 383

Betriebskosten:
€ 383
Baujahr
2016
Lift
Ja
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Verfügbar ab
Herbst 2017
Anzeigen ID
209507
Aktualisiert am
11.01.2018
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
Oberlechner_932
mittendrINN Kufstein Büroeinheit im 1. OG

Auf 4 Ebenen und einem Dachgeschoss entstehen 14 Wohnungen und 4 Geschäfts- bzw. Büroeinheiten.
Die gegenständliche Büro/Geschäftseinheit befindet sich im 1. Obergeschoss und hat eine Gesamtfläche von 173,9 m².

Lage:
Das neu errichtete Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und dem Inn. Das Zentrum von Kufstein ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Eine ideale Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel ist ebenfalls gegeben.

Ausstattung:
Edelrohbau: Die Adaptierung der Fläche kann jedoch auch nach den Wünschen bzw. Anforderungen des Mieters vom Bauträger - sofern technisch möglich - durchgeführt werden.
Die Kosten für den Ausbau werden vom Mieter getragen.
Heizungsart: Fußbodenheizung
Baujahr: 2016
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 18,5 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: A
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme

Mehr Bilder, Videos und Panoramen sowie weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf www.mittendrinn.info

Die Höhe der Betriebskosten ist vorerst nur ein Richtwert.
Die Miete für den Tiefgaragenstellplatz beträgt je Stellplatz EUR 60,00 zzgl. 20 % USt.

Vermittlungshonorar:
3 Nettomonatsmieten
zuzüglich 20 % Umsatzsteuer

Einmalige Kosten:
Vergebührung Mietvertrag
Kontaktinformationen
Immobilien Oberlechner Vermittlungs GmbH
Firma: Immobilien Oberlechner Vermittlungs GmbH
Name: Michael Oberlechner
Straße: Sennereiweg 8
6363  Westendorf/Tirol
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5334 20700
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.