Zentrum: Praxis/Wohnung in Wörgl zu verkaufen!

TirolKufsteinWörgl

3

Zimmer

111  m2

Nutzfläche

Preis

€ 220.000

Betriebskosten:
€ 320
Einmalkosten:
3.00 %
Heizung
Zentralheizung
Baujahr
1980
Keller
10.00 m2 
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
125,88
HWB-Klasse
D
Verfügbar ab
April 2017
Anzeigen ID
194614
Aktualisiert am
16.04.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
AMN_1611_2409
Dokumente:
Zentrum: Praxis/Wohnung in Wörgl zu verkaufen!

Praxis/Wohnung in Wörgler Zentrum zu verkaufen!

Zum Verkauf gelangt diese ca. 1980 erbaute Einheit, welche als Ordination/Büro genutzt werden kann, sich aber ideal auch als Wohnung anbietet.
Auf einer Fläche von ca. 111,69 m² teilt sich die Raumgestaltung wie folt auf: Eingangsbereich, Vorraum, Diele, Gang, Garderobe, Bad, WC und 3 Zimmer.
Die Innenräume der im 1. OG liegenden Fläche sind veränderbar und weisen einen gewissen Renovierungsbedarf auf. Die Fenster sind sowohl innen, als auch außen mit einem Sonnenschutz versehen. Ein zentraler Lift und ein eigenes Kellerabteil mit ca. 10 m² sind vorhanden.

In der Nähe der frequentierten Bahnhofstraße bietet dieses Objekt gute Voraussetzungen für eine Praxis, Ordiantion, Kanzlei, etc.

HWB: 125,88/D

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:125.88 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:D

Nur auf remax.at finden Sie neue RE/MAX-Immobilien früher und vollständig!
Kontaktinformationen
RE/MAX Alpin Anker Immobilienmanagement GmbH
Firma: RE/MAX Alpin Anker Immobilienmanagement GmbH
Name: Rüstem Bagcivan
Straße: Kreuzgasse 2
6330  Kufstein
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   43 / 676 77 67 679
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.