Innsbruck-Pradl: ebenerdiges Geschäftslokal

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

Preis

Preis auf Anfrage

Stockwerke
EG
Baujahr
1968
Keller
84 m2 
Verfügbar ab
nach Vereinbarung - ab sofort
Anzeigen ID
194475
Aktualisiert am
25.04.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
justimmo_354598_31
Innsbruck-Pradl: ebenerdiges Geschäftslokal

Das Geschäftslokal verfügt über Verkaufs- oder Geschäftsflächen im Erdgeschoß und über Nebenflächen im Untergeschoß (zB nutzbar als Lager, Archiv oä). Die große Schaufensterfront bietet sehr gute Ausstellungsmöglichkeiten. Das Geschäftslokal eignet sich sowohl für den Handel, als Werkstatt oder auch als ebenerdiges Büro und Ordination. Parkmöglichkeiten befinden sich direkt vor dem Geschäftslokal.


Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.



Lage:
In sehr gut erreichbarer Lage, zwischen dem Tivoli-Stadium und der Sonnpark-Tankstelle, befindet sich dieses ebenerdige Geschäftslokal in der Anzengruberstrasse. Das Lokal ist nach Süden zur Strasse hin ausgerichtet.
Kontaktinformationen
Liebl real estate
Firma: Liebl real estate
Name: Irina Staud
Straße: Schießstandgasse 12
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 664 186 47 48
  +436641864748
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.