Showroom & Ausstellungsfläche mieten

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

186 m2

Nutzfläche

Miete

Preis auf Anfrage

Grundstücksgröße
186 m2
Anzeigen ID
192061
Aktualisiert am
19.05.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
hhimobilien_12553
Showroom & Ausstellungsfläche mieten

Die helle Einheit verfügt über ca. 186 m² Nutzfläche und gliedert sich in eine ansprechende Ausstellungsfläche mit Empfang, ein Büro, Küche und Archiv.

Die Flächen im 2. Obergeschoss werden über einen Personen- sowie Lastenaufzug erschlossen. Die Anlieferung mit LKW´s ist möglich. Palettenware bringen Sie mittels Hubwagen bis in die Mietfläche.

In der Tiefgarage sind ausreichend Stellplätz für Kunden und Mitarbeiter vorhanden.

Lage:
Sie finden die Mietflächen im Osten Innsbrucks, nahe dem Möbelhaus LEINER. Der Standort zeichnet sich durch den direkten Autobahnanschluss Innsbruck Ost, die Nähe zur Stadt und die gut Anbindung (Linie T im 15 Minuten Takt) aus.

HINWEIS
H & H Immobilien ist beauftragt, die gegenständliche Liegenschaft zu vermieten. Alle Objektangaben wurden nach besten Wissen und Gewissen gemacht. Da diese jedoch teilweise auf Informationen Dritter beruhen, können wir für die Richtigkeit keine Haftung übernehmen.

NEBENKOSTENÜBERSICHT
Kosten für die Errichtung des Mietvertrages
Vergebührung beim Finanzamt (= Miete inkl. BK/HK x Laufzeit des MV, davon 1 %)
Vermittlungshonorar in der Höhe von 2 Bruttomonatsmieten zuzügl. 20 % USt. bei einer Laufzeit bis 3 Jahre
Kontaktinformationen
H&H Immobilien und Projektentwicklung GmbH
Firma: H&H Immobilien und Projektentwicklung GmbH
Name: Andreas Thaler MA
Straße: Schlöglstraße 55
6050  Hall in Tirol
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43-5223-51090
  +43-5223-51095
Hypo WohnVision
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.